Wetter, Extreme & Atmosphäre
Wetter, Extreme & Atmosphäre
 

Was hoch oben am Himmel geschieht, wirkt sich auf das Leben aller Menschen am Boden aus. Treibhausgase aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe absorbieren zusätzliche Energie aus der Sonnenstrahlung, und das beeinflusst zahlreiche wichtige Prozesse in der Atmosphäre und im Wettergeschehen - von Hitze und Dürren bis hin zu Regen und Überschwemmungen. Wetterextreme nehmen zu. Unser Klima verändert sich; ein Klima, das während Jahrtausenden menschlicher Zivilisation bemerkenswert stabil war. Die Erdsystemforschung, die sich das Entwirren der hier wirkenden Mechanismen zur Aufgabe gemacht hat, bietet die Grundlagen für die Bewertung von Risiken.

Publikationen