Politikberatung

 

Die wissenschaftliche Beratung von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ist ein zentrales Element der Arbeit des Potsdam-Instituts. Die Analyse des Erdsystems und die Forschung zu Klimafolgen und Resilienz liefern Erkenntnisse, welche die Risiken der globalen Erwärmung und weitere Probleme der Nachhaltigkeit aufzeigen. Mit Hilfe dieser Erkenntnisse ermitteln die Sozialwissenschaften und insbesondere die Wirtschaftsforschung mögliche Wege zu verschiedenen gesellschaftlichen Zielen. Die Wissenschaft zeichnet damit gleichsam Landkarten; sie kann nicht entscheiden, wer welchen Weg geht. Aber sie kann - und tut dies auch - helfen, Entscheider und Entscheiderinnen zu informieren, quer durch das ganze politische Spektrum und in allen Wirtschaftszweigen, von Brandenburg bis zu den Vereinten Nationen.