Erdsystemanalyse
Erdsystemanalyse
Ozeane, Atmosphäre und Biosphäre in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
 

Zielsetzung

Unser Ziel ist es, die gekoppelte Dynamik der Geosphäre, Biosphäre und Anthroposphäre unter natürlichen und menschengemachten Antriebsfaktoren zu untersuchen. Die Ergebnisse sollten helfen, die Auswirkungen menschlicher Störungen auf das Erdsystem abzuschätzen.

Wir verfolgen dabei vier Forschungslinien:

  • Analyse von Klimaänderungen der Vergangenheit um vor allem diejenigen Prozesse zu verstehen, die verstärkend oder dämpfend wirken und damit langsame oder schnelle Systemänderungen auslösen
  • Analyse von Daten und Szenarien des aktuellen und künftigen Klimawandels und seiner erdsystemaren Folgen
  • Analyse der Wirkungen menschlichen Handelns auf die Umwelt, insbesondere auf das Klima, die Ozeane, Ökosysteme und die räumliche Struktur der Landoberfläche
  • Analyse der Rolle des Menschen als Triebkraft des globalen Klima- und Umweltwandels

 

Wiss. Koordination:

Christine von Bloh
Tel: +49 (0) 331 288 2659

Sekretariat:

Brigitta Krukenberg
Tel: +49 (0) 331 288 2624

Aktuelles

Press Release
Meeresspiegelanstieg: Stabilitäts-Check der Antarktis offenbart enorme Risiken
Meeresspiegelanstieg: Stabilitäts-Check der Antarktis offenbart enorme Risiken
Weiterlesen
Berliner Konferenz zu Klima und Sicherheit gibt Startschuss für neue Risikoanalyse
Berliner Konferenz zu Klima und Sicherheit gibt Startschuss für neue Risikoanalyse
Weiterlesen
Online Sommerschule Klimawissen des Museums für Naturkunde Berlin
Online Sommerschule Klimawissen des Museums für Naturkunde Berlin
Weiterlesen
 Leibniz im Bundestag: Meet-a-Climate-Scientist
Leibniz im Bundestag: Meet-a-Climate-Scientist
Weiterlesen
Bundesregierung beruft erneut Wolfgang Lucht in Sachverständigenrat
Bundesregierung beruft erneut Wolfgang Lucht in Sachverständigenrat
Weiterlesen
Sachverständigenrat übergibt Umweltgutachten an Bundesregierung
Sachverständigenrat übergibt Umweltgutachten an Bundesregierung
Weiterlesen
Verzögerter Monsun in Zentralindien: neue Frühwarnung
Verzögerter Monsun in Zentralindien: neue Frühwarnung
Weiterlesen
Der Meeresspiegel könnte bis 2100 um mehr als 1 Meter ansteigen: Umfrage unter 100 Experten
Der Meeresspiegel könnte bis 2100 um mehr als 1 Meter ansteigen: Umfrage unter 100 Experten
Weiterlesen
Klimadesaster erhöhen das Risiko bewaffneter Konflikte: neue Belege
Klimadesaster erhöhen das Risiko bewaffneter Konflikte: neue Belege
Weiterlesen
„Schule zuhause“: Forschende unterstützen mit Erklär-Videos das Online Lernen
„Schule zuhause“: Forschende unterstützen mit Erklär-Videos das Online Lernen
Weiterlesen
Waldmanagement im 21. Jahrhundert: Experten treffen sich am PIK
Waldmanagement im 21. Jahrhundert: Experten treffen sich am PIK
Weiterlesen
Ökumenische Lernreise ans PIK: Klimakrise und kirchliche Handlungsmöglichkeiten
Ökumenische Lernreise ans PIK: Klimakrise und kirchliche Handlungsmöglichkeiten
Weiterlesen
Ricarda Winkelmann bricht auf zur „Expedition Anthropozän“ auf den Chimborazo in Ecuador
Ricarda Winkelmann bricht auf zur „Expedition Anthropozän“ auf den Chimborazo in Ecuador
Weiterlesen
Zwei Grad Ozean-Erwärmung waren in der Erdvergangenheit bereits genug, um die Antarktis zu destabilisieren
Zwei Grad Ozean-Erwärmung waren in der Erdvergangenheit bereits genug, um die Antarktis zu destabilisieren
Weiterlesen
Gesellschaftliche Kippmechanismen können den Durchbruch zur Klimastabilisierung auslösen
Gesellschaftliche Kippmechanismen können den Durchbruch zur Klimastabilisierung auslösen
Weiterlesen
Die Welt ernähren, ohne den Planeten zu schädigen, ist möglich
Die Welt ernähren, ohne den Planeten zu schädigen, ist möglich
Weiterlesen
Buschbrände: "Was jetzt im Südosten Australiens passiert, sprengt alle Rekorde"
Buschbrände: "Was jetzt im Südosten Australiens passiert, sprengt alle Rekorde"
Weiterlesen
Planetare Grenzen: Wechselwirkungen im Erdsystem verstärken menschgemachte Veränderungen
Planetare Grenzen: Wechselwirkungen im Erdsystem verstärken menschgemachte Veränderungen
Weiterlesen
Risiken für Ernten: Globale Hitzewellen könnten mehrere Kornkammern der Welt gleichzeitig treffen
Risiken für Ernten: Globale Hitzewellen könnten mehrere Kornkammern der Welt gleichzeitig treffen
Weiterlesen
 COP25: PIK-Expertise in Madrid
COP25: PIK-Expertise in Madrid
Weiterlesen
 Zehn PIK-Forscher unter den einflussreichsten Wissenschaftlern weltweit: Ranking
Zehn PIK-Forscher unter den einflussreichsten Wissenschaftlern weltweit: Ranking
Weiterlesen
Kipp-Elemente: Zu riskant, um gegen sie zu wetten
Kipp-Elemente: Zu riskant, um gegen sie zu wetten
Weiterlesen
 Frühwarnung: Physiker aus Gießen, Potsdam und Tel Aviv prognostizieren „El Niño“ für 2020
Frühwarnung: Physiker aus Gießen, Potsdam und Tel Aviv prognostizieren „El Niño“ für 2020
Weiterlesen
„Unbequeme Wahrheiten brauchen Freiheit“: Forscherin Winkelmann bei Allianz der Wissenschaftsorganisationen mit Bundespräsident Steinmeier
„Unbequeme Wahrheiten brauchen Freiheit“: Forscherin Winkelmann bei Allianz der Wissenschaftsorganisationen mit Bundespräsident Steinmeier
Weiterlesen
Leibniz-Doktoranden treffen sich zur Generalversammlung am PIK
Leibniz-Doktoranden treffen sich zur Generalversammlung am PIK
Weiterlesen
Meeresspiegelanstieg: Eiskollaps in Westantarktis könnte durch Beschneien mit Meerwasser verhindert werden
Meeresspiegelanstieg: Eiskollaps in Westantarktis könnte durch Beschneien mit Meerwasser verhindert werden
Weiterlesen
Umweltrat übergibt Sondergutachten zur Legitimation von Umweltpolitik an Ministerin Schulze
Umweltrat übergibt Sondergutachten zur Legitimation von Umweltpolitik an Ministerin Schulze
Weiterlesen
"Hitzewellen nehmen zu": PIK Statement
"Hitzewellen nehmen zu": PIK Statement
Weiterlesen
CO2-Preis: Bundeskanzlerin informiert sich bei Potsdamer Klimaforschern
CO2-Preis: Bundeskanzlerin informiert sich bei Potsdamer Klimaforschern
Weiterlesen
Lucht bei Treffen aller Fraktionsvorsitzenden von CDU/CSU
Lucht bei Treffen aller Fraktionsvorsitzenden von CDU/CSU
Weiterlesen