Forschungsabteilung 3 - Transformationspfade

 

Unsere Forschungsabteilung nähert sich der mehrdimensionalen Analyse von Transformationspfaden mit ausgewählten Forschungsfragen und -methoden, die sich auf die Kernaspekte des transformativen Wandels der Menschheit beziehen.

Pfad-spezifische Klimarisiken

Die Auswirkungen des Klimawandels reichen von biophysikalischen über wirtschaftliche bis hin zu sozialen Auswirkungen. Diese Dimensionen werden in den drei Arbeitsgruppen des Forschungsfeldes “Pfad-spezifische Klimarisiken” erforscht, welches von Katja Frieler geleitet wird.

Klimaschutz- und nachhaltige Entwicklungspfade

Klimaschutz erfordert eine Transformation von Energie- und Landnutzung, Wirtschaft und Gesellschaft. Dies wird von vier Forschungsgruppen untersucht, die den Bereich "Klimaschutz und nachhaltige Enwticklungspfade" unter der Leitung von Elmar Kriegler bilden.

Forschungsentwicklung zur Analyse von Transformationspfaden (Leitung: Jan Philipp Dietrich & Lavinia Baumstark) Diese Arbeitsgruppe wurde gebildet, um die Standards für die Softwaretechnik bei der großskaligen wissenschaftlichen Modellierung und damit die Qualität der wissenschaftlichen Ergebnisse zu verbessern.

FutureLabs

Zwei FutureLabs sind RD3 zugeordnet. Sie verfolgen neue und wichtiger werdende Forschungsthemen und sollen zudem eine enge Verbindung zu anderen RDs und dem MCC herstellen: