Modell-basierte Wetteranalyse

Darstellung verschiedener Parameter im Vergleich des jeweils aktuellen Jahres mit dem Vorjahr und dem Trockenjahr 2003.
 

Die Kenngrößen wurden durch die Säkularstation Potsdam gemessen bzw. mittels der gemessenen Daten und des Waldwachstumsmodells 4C berechnet. Das Modell liefert vor allem Kenngrößen des Wasser - und Kohlenstoffhaushaltes eines ca. 70 - 80 Jahre alten Kiefernbestandes auf einer sandigen Braunerde sowie einen Waldbrandgefährdungsindex. Zusätzlich sind in den Abbildungen die langjährigen Mittel für 1961-1990 eingefügt.

Ab 01.01.2020 fand die Umstellung der Messreihen des DWD auf rein automatische Messungen statt, daher gibt es jetzt zwei Unterpunkte zur Auswahl der Grafiken.

1. Messungen ab 2020:

Hier finden sie unsere aktuellen Auswertungen, parallel zu den gewohnten Abbildungen in einer Übersicht:
Wetteranalyse

Die angebotenen Abbildungen der Parameter ab 2020 werden 2x wöchentlich aktualisiert.

Mit folgenden Grafiken: Tagesmitteltemperatur Jahresgang, Tagesmitteltemperatur - kumulativ Jahresgang, Niederschlag - kumulativ Jahresgang, Bodenwasser Jahresgang, Wasserbilanz - kumulativ Jahresgang, Waldbrandwarnstufen - kumulativ Jahresgang, Waldbrandwarnstufen - Verteilung Jahresgang, Evapotranspiration - kumulativ Jahresgang, Nettoprimärproduktion - kumulativ Jahresgang, Globalstrahlung - kumulativ Jahresgang



2. Messungen bis 2019:

Unter diesem Menüpunkt finden Sie die Auswertungen von 2007 bis 2019 für die einzelnen Parameter.