Michael Lindner

Lindner
 

Ich arbeite als Doktorand zum Thema "Exploring network dynamics with machine learning" in der AG Nichtlineare Dynamik und Kontrolle an der TU Berlin und der Complex Energy Networks (COEN) Gruppe am PIK.



Kontakt

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
michael.lindner[at]pik-potsdam.de
P.O. Box 60 12 03
14412 Potsdam

  • Maschinelles Lernen (Graph convolutional networks, Neural differential equations)
  • Komplexe Netzwerke (Stromnetzwerke, Netzwerke von Neuronen)
  • Stabilität und Synchronisation in komplexen Netzwerken
  • Scientific Computing und Open Source Software (Julia, insbesondere NetworkDynamics.jl)

Lindner, M., & Donner, R. V. (2017). Spatio-temporal organization of dynamics in a two-dimensional periodically driven vortex flow: A Lagrangian flow network perspective. Chaos: An Interdisciplinary Journal of Nonlinear Science, 27(3), 035806.

Donner, R. V., Lindner, M., Tupikina, L., & Molkenthin, N. (2019). Characterizing flows by complex network methods. In A Mathematical Modeling Approach from Nonlinear Dynamics to Complex Systems (pp. 197-226). Springer, Cham.

Lindner, M., & Hellmann, F. (2019). Stochastic basins of attraction and generalized committor functions. Physical Review E, 100(2), 022124.

Clisciety - climate science, energy transition and society

Das Workshop-Kollektiv clisciety steht für einen konstruktiven Austausch zwischen Klima-Wissenschaft und Gesellschaft. Wir vermitteln Referent*innen und entwickeln Bildungsangebote rund um den Klimawandel und seine Auswirkungen.

Zehn Fakten zum Klimawandel - ZEIT online, mit Antonia Schuster

Ich biete Kurse für Programier-Anfänger an (Python, in Deutsch und Englisch). Kontaktieren Sie mich falls Sie einen Dozenten suchen.