Suchergebnisse

59 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Tags auswählen
Wählen Sie einen oder mehrere tags.
Artikeltyp










Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Pahle
Existiert in PIK Members Michael Pahle
Robert
Existiert in PIK Members Robert Pietzcker
PIK etabliert sich in der Rangliste der weltbesten Klima-Denkfabriken
01.02.2021 - Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) gehörte auch im Jahr 2020 zu den einflussreichsten Think Tanks im Bereich Umweltpolitik. Das zeigt der diesjährige von der University of Pennsylvania veröffentlichte „Global Go To Think Tank Index Report“. Das Ranking berücksichtigt mehr als 6.500 Einrichtungen weltweit.
Existiert in Aktuelles Nachrichten
Die Top 10 der wichtigsten Erkenntnisse der Klimawissenschaft 2020
27.01.2021 – Die UNFCCC-Generalsekretärin Patricia Espinosa und ein internationales Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, darunter Johan Rockström, Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, haben heute die zehn wichtigsten Erkenntnisse der Klimawissenschaft 2020 vorgestellt. Auf der Grundlage einer wachsenden Zahl von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen haben das FutureEarth-Netzwerk, die Earth League und das World Climate Research Programme (WCRP) gemeinsam die neueste Ausgabe der seit 2017 jährlich erscheinenden „Must-Knows“-Liste zusammengestellt. 57 Forschende aus 21 Ländern haben dafür die neuesten Erkenntnisse der Nachhaltigkeitsforschung zusammengetragen und für die internationale wissenschaftspolitische Community aufbereitet.
Existiert in Aktuelles Nachrichten
Neue App: „Klima-Zeitreisen“ als Test für künftige Entscheidungen
11.01.2021 - Wer sich Gedanken um die Klima-Zukunft macht, kann bald in einem „citizen science“ Experiment zum Verständnis der sozialen Dynamik des Klimawandels beitragen. In einer durch Spenden finanzierten Online-Simulation, die momentan von der Non-Profit-GmbH SCIARA in Kooperation mit dem Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK) entwickelt wird, erkunden User spielerisch virtuelle Klima-Zukünfte, treffen Entscheidungen, sehen die Folgen. Auf der Basis deren Verhaltens sollen einmal Entscheiderinnen und Entscheider in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Klimaschutzmaßnahmen vor der Umsetzung auf ihre gesellschaftliche Akzeptanz und Wirksamkeit überprüfen können – um so nachhaltig effektive Entscheidungen treffen.
Existiert in Aktuelles Nachrichten
Schwarz
Existiert in PIK Members Antonia Schwarz
Ariadne
Der rote Faden durch die Energiewende
Existiert in Institut Transformationspfade Projekte
Sabine Gabrysch in Beirat der Bundesregierung berufen
15.10.2020 - Das Bundeskabinett hat die Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) neu berufen. Sechs der neun Beiratsmitglieder wurden erstmals berufen, darunter Sabine Gabrysch vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK).
Existiert in Aktuelles Nachrichten
Lüdeke
Existiert in PIK Members Matthias Lüdeke
Auf dem Weg zu einem klimaresilienten Europa: EU Mission Board veröffentlicht Bericht mit Beteiligung von Johan Rockström
22.09.2020 Wie können die drängenden Herausforderungen des Klimawandels eine Chance für ein klimaresilientes, klimabewusstes und gerechtes Europa sein? Dieses Thema behandelt ein Bericht des EU Mission Boards, der heute im Rahmen der Europäischen Forschungs- und Innovationstage vorgestellt wurde. Johan Rockström, Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), setzt sich als Mitglied des Gremiums für die Stärkung der wissenschaftlichen Perspektive auf Klimaanpassung und Klimaresilienz und die einhergehenden sozialen und technologischen Transformationsprozesse ein.
Existiert in Aktuelles Nachrichten