Prof. Dr. Dieter Gerten

Working Group Leader
Koordinator Erdmodellierung
Gerten
 

Für Details zu meiner Arbeit sehen Sie bitte die englische Version dieser Homepage.

Kontakt

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
T +49 (0)331 288 2577
Dieter.Gerten[at]pik-potsdam.de
P.O. Box 60 12 03
14412 Potsdam

ORCID

Prof. Dieter Gerten, geboren 1970 in Bitburg (RLP), ist studierter Geograf (Universität Trier, 1997), promovierter Ökologe (Institut für Gewässerökologie & Binnenfischerei Berlin und Universität Potsdam, 2001) und habilitierter Geograph (Humboldt-Universität zu Berlin, 2013). Seit 2016 hat er eine Professur für "Klimasystem & Wasserhaushalt im Globalen Wandel" am Geographischen Institut der HU Berlin inne und ist zugleich – nach dortiger langjähriger Tätigkeit (seit 2001) in der globalen Wasser-, Biosphären- und Klimafolgenforschung – Forschergruppenleiter und Koordinator für Erdmodellierung am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Lehrtätigkeiten übte er auch an den Universitäten Potsdam und Basel aus. Gerten hat bisher über 120 begutachtete wissenschaftliche Artikel und Buchkapitel veröffentlicht sowie mehrere Bücher verfasst oder herausgegeben, zuletzt zur globalen Wassersituation (bei C.H. Beck) sowie als Mitautor des letzten IPCC-Sachstandsberichts und der jüngsten Referenzpublikation zum Konzept der Planetaren Grenzen.