"Das Klima hat einen globalen Krisenpunkt erreicht": PIK-Direktor nimmt am TED-Countdown teil

 
15.10.2020 - „We Can Change Climate Change“ - das ist das Motto von TED Countdown, einer einjährigen Initiative von Wissenschaftlern, Künstlern, Regierungsvertretern und Aktivisten, um gemeinsam konkrete Ideen für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln. Unter ihnen ist auch PIK-Direktor Johan Rockström mit einem packenden und visuell spektakulären Videostatement.
"Das Klima hat einen globalen Krisenpunkt erreicht": PIK-Direktor nimmt am TED-Countdown teil
"Wir müssen alle zu Verwaltern des gesamten Planeten werden" - PIK-Direktor Johan Rockström in seinem TED Countdown Talk (Foto: Screenshot TED)

Der TED Countdown startete am 10. Oktober mit einem „Global Launch“-Event - mit Beiträgen von 50 RednerInnen, darunter UN-Generalsekretär António Guterres, die Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen und Papst Franziskus. In der ersten Sitzung, die von den Schauspielern und Aktivisten Mark Ruffalo und Don Cheadle moderiert wurde, stellte PIK-Direktor Johan Rockström einen Plan vor, um den Planeten wieder auf den Weg der Nachhaltigkeit zu bringen.

„Unsere Kinder schauen mit Unglauben auf unsere Unfähigkeit, potentiell katastrophale Risiken abzuwehren", begann Rockström seinen Vortrag, der von lebhaften Animationen untermalt wurde. „Zum ersten Mal sind wir gezwungen, die reale Gefahr einer Destabilisierung des gesamten Planeten in Betracht zu ziehen.“ Deshalb präsentierte er zwei zentrale Ideen: Erstens die Schaffung eines „sicheren Korridors für die Menschheit, damit wir alle zu Verwaltern des gesamten Planeten werden und allen Menschen eine gute Zukunft bieten können.“ Und zweitens rief er zu einer „neuen wirtschaftlichen Logik auf der Grundlage von Wohlbefinden" anstelle von kurzfristigem Profit auf.

In den nächsten 12 Monaten wird die Countdown-Initiative weiterhin evidenzbasierte Ideen zur Bekämpfung des Klimawandels in fünf Sektoren untersuchen: Energie, Verkehr, Materialien, Lebensmittel und Natur. Schließlich werden im Oktober 2021 auf einem globalen Gipfel in Edinburgh 1.200 schottische Staats- und Regierungschefs aus der ganzen Welt zusammenkommen, um einen konkreten Plan für eine Netto-Null-Zukunft zu entwerfen.

Johan Rockströms Countdown Talk: 

10 years to transform the future of humanity

Weitere Informationen zu Countdown:

https://countdown.ted.com/

Kontakt für weitere Informationen:

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Pressestelle
Telefon: +49 (0)331 288 2507
E-Mail: presse@pik-potsdam.de
Twitter: @PIK_Klima
www.pik-potsdam.de