Projects

 

Current Projects

TransformAdapt

2018 - 2022: Vom Mainstreaming zur transformativen Anpassung an den Klimawandel

Das Projekt erforscht den Zusammenhang zwischen Anpassung an den Klimawandel und gesellschaftlicher Transformation. Untersucht wird, ob die Verbreiterung des graduellen Anpassungsbedarfs (Mainstreaming) angesichts des sich vollziehenden Klimawandels ausreichend ist, um Anpassung zu bewerkstelligen, oder ob dafür neue Anpassungspolitiken, Ziele und Interaktionsstrukturen notwendig sind. Kooperation: Humboldt Universität Berlin (HUB) Albrecht Daniel Thaer - Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften Ressourcenökonomie Prof. Dr. Klaus Eisenack, Dr. Matteo Roggero. Finanzierung: Umweltbundesamt (UBA)


KLIB

2017 - ongonig: Reallabor "Klimaneutral Leben in Berlin (KLiB)"

Gibt es ein richtiges Leben im falschen? Herzstück des Projekts ist ein Reallabor mit 100 Haushalten in Berlin. Innerhalb einer einjaehrigen Experimentalphase versuchen sie, ihren persoenlichen CO2-Fussabdruck in praktisch allen Lebensbereichen um insgesamt rd. 40% reduzieren. Dabei werden sie von Berliner Unternehmen und Organisationen als Projektpartnern unterstuetzt, die klimafreundliche Produkte und Dienstleistungen aus den Handlungsfeldern Bauen/ Wohnen/ Energieversorgung, Mobilitaet und Ernaehrung anbieten. Projektwebseite: https://klimaneutral.berlin

100% Masterplankommune Potsdam

July 2016 - ongoing

Die Landeshauptstadt Potsdam gehört zu den 22 Masterplan-Kommunen, die in der Königsdisziplin des kommunalen Klimaschutzes durch das Bundesumweltministerium unterstützt werden. Ziel ist es, die Treibhausgasemission bis zum Jahr 2050 um 95 Prozent und den Bedarf an Endenergie um 50 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Videoclip: Auftaktveranstaltung Masterplan "100% Klimachutz Potsdam 2050"


bread & peace@climate change

(Internationale Kooperation) - ongoing

Untersuchung von Konfliktdynamiken im Bereich Landwirtschaft/ Ernährung unter den Bedingungen des Klimawandels; Aufbau von Forschungskooperationen; Vergleich Deutschland Australien (Weiterer Partner z.B.
      Europäischen Hochschule der Humanökologie, Dr. Wolfgang Serbser). Finanzierung: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).


Past Projects

2016 - 2017: Integrierte Klimaschutzplan Hessen 2025

2015 - 2016: One Tonne Society (OTS): A field test of CO2
                     footprint reduction in private households with regard to the areas mobility,
                     private consumption and energy  (Kooperations: Berlin, Uppsala, Bologna) Climate KIC Project

2014 - 2016: Klimaschutzteilkonzept "Anpassung an die Folgen des Klimwandels in Berlin" (AFOK)

2013 - 2016   Energiekonflikte. Akzeptanzkriterien und Gerechtigkeitsvorstellungen unterschiedlicher
                      Energiesysteme

2014 - 2015: Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm (BEK):

2014-2015: Anpassungskonzept Folgen des Klimawandels für die Landeshauptstadt Potsdam

2012 - 1014: Machbarkeitsstudie "Klimaneutrales Berlin 2050"

2010: IBA Berlin 2020 - Internationale Bauausstellung zur Entwicklung der Metropole Berlin unter Einbeziehung lokaler wie internationaler Öffentlichkeit in die Auseinandersetzung mit Stadtentwicklungsfragen (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin)

2009 Green Music Initiative - Plattform zur Förderung einer klimaverträglichen Musik- und Entertainmentbranche in enger Kooperation mit renommierten wissenschaftlichen Instituten, Stakeholdern und bekannten Künstlern

2008 GILDED - Governance, Infrastructure, Lifestyle Dynamics and Energy Demand: European Post-Carbon Communities (EU, Framework Program 7)

2008 Systainable Hyderabad - Climate and Energy in a complex Transition Process towards a Sustainable Hyderabad. Mitigation and Adaptation Strategies by changing Institutions, Governance Structures, Lifestyles and Consumption Patterns (Bundesministerium für Bildung und Forschung, BMBF)

2010 Potsdam Klimaschutzkonzept - Erarbeitung eines kommunalen Klimaschutzkonzeptes für die Brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam (Nationale Klimaschutzinitiative, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, BMU)

2008-2009 PCF: Product Carbon Footprint Pilotprojekt Deutschland (private sector)

2004-2009 ALTER-Net. A Long-Term Biodiversity, Ecosystem and Awareness Research Network (EU, Network of Excellence, Framework Program 6) (http://www.alter-net.info/)

2004-2007 LSD - Lifestyle Dynamics. Modeling the Environmental Impact of Lifestyle Changes in Modern Societies (PIK Project, link)

2004-2006 SPACES: Sustainable Production and Consumption Systems (David and Lucile Packard Foundation, Harvard University) (http://www.sea-user.org/uweb.php?pg=47)

2004 Nachhaltiges Brandenburg (Stiftung Kulturland Brandenburg)

2004 Double Impact. Die Auswirkungen des Klimablockbusters "The Day After Tomorrow" auf das deutsche    Kinopublikum" (European Climate Forum, ECF; Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, BMU).

2001-2003 Substitution von Geschäftsreisen durch Videokonferenzen (Deutsche Telekom)

2000-2005 EUROPA: Modeling, Reflecting and Communicating Possible Futures in the Context of Global Change (Bundesministerium für Bildung und Forschung, BMBF).

2000-2002 Lebensstile und Naturschutz. (Bundesamt für Naturschutz, BfN)

2000-2003 DFNK. Deutsches Forschungsnetzwerk Naturkatastrophen (Bundesministerium für Bildung und Forschung, BMBF)

1995-1999 QUESTIONS. Modellierung der globalen Syndromdynamik. (PIK-Projekt; Bundesministerium für Bildung und Forschung, BMBF)