You are here: Home PIK Members Ottmar Edenhofer In the Media

In the media

Here you find articles about Ottmar Edenhofer and his work. If you are looking for scientific publications and articles written by Ottmar Edenhofer, please see the publication list.

2016

  • Policy Forum Pod, 20. Juni 2016: Post-Paris and climate under Trump. Link
  • Bayrischer Rundfunk, 9. Juni 2016: Mitten drin im Klimawandel. Link
  • Süddeutsche Zeitung, 7. Juni 2016: Kohleabbau - Der Spielverderber. Link
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30. Mai 2016: Seht, da ist das Wachstum.
  • Handelsblatt, 21. April 2016: Pariser Hype: Was bleibt? Link
  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 21. April 2016: Klimasünder zur Kasse bitten. Link
  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 20. April 2016: Keine Wende in Sicht. Link
  • Das Allgäu Online, 19. März 2016: Klimaforscher für Einführung einer Kohlendioxid-Steuer in Deutschland. Link

 

2015

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 16. Dezember 2015: Klimaforscher: Paris ist Einstieg zum Kohleausstieg. Link
  • Inforadio, 2. November 2015: Erwartungen an Paris - Klimaökonomie. Link
  • Katholisch, 2. November 2015: "Wir brauchen eine Trendwende" Link
  • Deutschlandfunk, 30. November 2015: "Wir brauchen dringend einen CO2-Preis" Link
  • Der Tagesspiegel, 30. November 2015: Kohle muss teurer werden. Link
  • Deutschlandfunk, 29. November 2015: Wie war das Klima nicht retten. Link
  • RBB, 27. November 2015: Die Klimaflüsterer vom Telegrafenberg. Link
  • Böll Magazin, Ausgabe 3, 2015: "Ich bin nicht sehr optimistisch."
  • Handelsblatt, 10. November 2015: "Die Kosten können um das Dreifache steigen." Link
  • Deutschlandfunk, 5. November 2015: Freiwillige Selbstverpflichtungen der Staaten besser überprüfen. Link
  • Frankfurter Allegemeine Zeitung, 26. Oktober 2015: Ausweg aus der Klima-Sackgasse. Link
  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 14. Oktober 2015: "Schellnhuber: Die nächste Eiszeit fällt aus" Link
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13. Oktober 2015: "Kein Wunder, dass wir nicht vorankommen" Link
  • Handelsblatt, 13. Oktober 2015: "Uns läuft die Zeit davon" Link
  • Spektrum, 17. September 2015: Meinung: Kohle muss teurer werden. Link
  • TAZ, 13. September 2015: "Wir können Glück ermöglichen." Link
  • Spiegel Online, 12. September 2015: Renaissance der Kohle: Regierungsberater sieht Klimagipfel in Gefahr. Link
  • WirtschaftsWoche, 27. August 2015: Klimarettung kostet Deutschland nur zwei Milliarden Euro. Link
  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 3. Juli 2015: Kohle nicht ohne CCS. Link
  • Süddeutsche Zeitung, 19. Juni 2015: "Natürlich ist das utopisch". pdf
  • Deutsche Welle, 30. Mai 2015: "Klimaschutz braucht Preis für CO2". Link
  • WirtschaftsWoche, 17. April 2015: Was rettet das Klima - Wachsen oder Schrumpfen? Link
  • Rottaler Anzeiger, 23. März 2015: Für kurzsichtiges Denken ist es längst zu spät. Link
  • Hamburger Abendblatt, 20. März 2015: "CL-SPiel produziert mehr CO2 als ein Klimagipfel." Link
  • Süddeutsche Zeitung, 27. Februar 2015: Der Wert des Klimas. pdf
  • Spiegel, 21. Februar 2015: Sind wir noch zu retten?
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30. Januar 2015: Warum das Grüne Paradox kein Irrtum ist. pdf
  • Energate Messenger, 22. Januar 2015: "Wir befinden uns in einer Kohle-Renaissance." pdf

 

2014

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 31. Dezember 2014: Kipppunkt im Weltklimasystem gefallen. Link
  • VDI Nachrichten, 5. Dezember 2014: Klimaschutz ist ein Gerechtigkeitsproblem.
  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 3. Dezember 2014: Die Erde zu retten kostet nicht die Welt. Link
  • Deutsche Welle, 2. Dezember 2014: CO2-Abgaben bremst Klimawandel. Link
  • Handelsblatt, 1. Dezember 2014: Alleingang zwecklos. Link
  • Katholisch, 1. Dezember 2014: "Besorgniserregende Entwicklung" Link
  • Sonntagszeitung, 30. November 2014: Wirtschaftswachstum? Umweltschutz! pdf
  • Badische Zeitung, 27. November 2014: Leben im Kohlezeitalter. Link
  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 12. November 2014: Eine Klimabank für die Welt. Link
  • Neue Zürcher Zeitung, 7. November 2014: Handeln rund um Klimawandel. Link
  • Thüringer Allgemeine, 5. November 2014: Klimaforscher machen jetzt Dampf - Deutschland will Vorreiterrolle bei CO2. Link
  • Der Westen, 3. November 2014: Gewerkschaften kämpfen gegen Schließung von Kohlekraftwerken. Link
  • Südkurier, 3. November 2014: Warum die Welt handeln muss. Link
  • Kölner Stadt-Anzeiger, 2. November 2014: Klimabericht setzt Politiker unter Druck. Link
  • Greenpeace Magazin, 16. Oktober 2014: Vorschlag für "Klima-Zentralbank" - Merkel will gutes EU-Klimapaket. Link
  • Mittelbayrische Zeitung, 16. Oktober 2014: Experte fodert "Klima-Zentralbank". Link
  • Handelsblatt, 8. Oktober 2014: "Klimapolitik ist ein gutes Übungsfeld." Link
  • NWZ Online, 19. September 2014: Mit Minimalkonsens leben gelernt. Link
  • Hamburger Abendblatt, 04. September 2014: Klimawandel durch Energiewende - was nun tun? Link
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02. September 2014: Verschärft der Weltklimarat den Ton? Link
  • Hamburger Abendblatt, 02. September 2014: Lebhafte Diskussion über Sinn und Unsinn der deutschen Energiepolitik. Link
  • Greenpeace Magazin, Juli / August 2014: Der CO2-Preis muss steigen. Link
  • Deutschlandfunk, 30. Mai 2014: Der Preis für Emissionsrechte muss steigen. Link
  • Focus Online, 22. Mai 2014: Strengerer CO2-Handel würde Eurozonen-Schuldenstaaten helfen. Link
  • Spiegel Online, 22. Mai 2014: Emissionshandel: Topforscher verspricht Schuldenabbau durch Klimarettung. Link
  • West Hawaii Today, 15. April 2014: Renewables, nuclear should triple to save climate, UN panel says. Link
  • Neues Deutschland, 15. April 2014: Gabriel fehlt die globale Zusammenarbeit. Link
  • proplanta, 15. April 2014: Klimawandel lässt sich bremsen. Link
  • Deutsche Welle, 14. April 2014: Gabriel verspricht Vorreiterrolle beim Klimaschutz. Link
  • Der Tagesspiegel, 14. April 2014: Die Welt ist noch zu retten - und das ist gar nicht so teuer. Link
  • Deutschlandfunk, 14. April 2014: Emissionen steigen weiter an. Link
  • Wirtschaftswoche, 14. April 2014: UN-Weltklimarat: Eine globale Energiewende muss her - und zwar schnell. Link
  • Deutsche Welle, 14. April 2014: Edenhofer: "Zögern macht Klimaschutz teuer." Link
  • Der Tagesspiegel, 14. April 2014: Noch mehr Kohle für die Kohle. Link
  • Wiener Zeitung, 14.04.2014: Noch wäre die Erderwärmung aufhaltbar. Link
  • Badische Zeitung, 14. April 2014: Was hilft gegen die Erderwärmung? Link
  • Inforadio RBB, 14. April 2014: Radikale Energiewende gefordert. pdf
  • Berliner Morgenpost, 14. April 2014: Eine Chance fürs Klima. Link
  • Hamburger Abendblatt, 14. April 2014: Linderung für die fiebernde Erde in Sicht. Link
  • Fränkische Nachrichten, 14. April 2014: Wissenschaft rechnet Klimaschutz vor. Link
  • Bayrischer Rundfunk, 14. April 2014: Der Kampf ums Klima - Die letzte Chance. Link
  • Berliner Zeitung, 13. April 2014: Experten befürchten Erderwärmung um vier Grad. Link
  • TAZ, 13. April 2014: Forderung des Weltklimarats: Sofort raus aus der Kohle. Link
  • N24, 13. April 2014: Weltklimarat fordert globale Energiewende. Link
  • Focus online, 13. April 2014: Weltklimarat warnt vor irreversiblen Risiken. Link
  • Focus online, 13. April 2014: "Es kostet nicht die Welt, den Planeten zu retten." Link
  • Spiegel Online, 13. April 2014: Neuer IPCC-Bericht: Klimaschutz-Experten setzen Europäer unter Druck. Link
  • Spiegel Online, 13. April 2014: Leitender IPCC-Autor: Warum machen Sie das, Herr Edenhofer? Link
  • Stern, 13. April 2014: "Die nächsten fünfzig Jahre sind entscheidend." Link
  • Süddeutsche Zeitung, 13. April 2014: Klimarat fordert Umdenken der Wirtschaft. Link
  • Märkische Online Zeitung, 13. April 2014: Kostet nicht die Welt: Wissenschaft rechnet Klimaschutz vor. Link
  • Bild, 13. April 2014: Klima-Experten: Die Welt ist noch zu retten! Link
  • Der Tagesspiegel, 12. April 2014: Energiewende paradox. Link
  • Lausitzer Rundschau, 09. April 2014: Vattenfall setzt auf CCS-Kraftwerk in Kanada. Link

2013

  • TAZ, 24. November 2013: „Geld verdienen mit Emissionen“ Link
  • Südwest Presse, 22. November 2013: Die Investoren warten auf Zielvorgaben. Link
  • WDR, 10. November 2013: Experten für den Ernstfall? Link
  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 5. November 2013: Potsdamer Forscher schlägt Klimasteuer vor. Link
  • Süddeutsche Zeitung, 22. Oktober 2013: Ökonomie des Klimas. pdf
  • Süddeutsche Zeitung, 26. September 2013: "Es wird teurer, je länger wir warten" pdf
  • Nature, 19. September 2013: The Climate Chairman. pdf
  • Die Welt, 12. September 2013: "Größte Kohle-Renaissance der Industriegeschichte" Link
  • Deutsche Welle, 12. September 2013: Zu spät, um die Welt zu retten? Link
  • Perspektive Erde, September 2013: "Der IPCC ist eine etablierte Plattform für die Kommunikation von Wissenschaft und Politik, die weiter genutzt werden sollte." pdf
  • WirtschaftsStimme, 14. Mai 2013: Deutschland kann die Energiewende nicht alleine meistern.
  • Blechnet, 25. April 2013: Energiewende: Hoffnung und Riskio. pdf
  • Deutschlandradio, 19. April 2013: Klimaforscher fordert "ambitionierte Emissionsobergrenze". Link
  • Süddeutsche Zeitung, 25. März 2013: Wie hoch muss der Deich sein? Link
  • Deutschlandradio, 6. März 2013: Aus dem Gehäuse der Hörigkeit ausbrechen. Link
  • Philosophie Magazin, Februar/März 2013: "Mit Kant gegen den Klimawandel". pdf
  • China Daily, 7. Januar 2013: Ottmar Edenhofer zur Schlüsselrolle Chinas in der internationalen Klimapolitik. Link

2012

  • VDI Nachrichten, 14. Dezember 2012: CO2-Handel - eine "realistische Perspektive". Link
  • China Daily, 13. Dezember 2012: Emissions trading system significant to green growth. Link
  • WirtschaftsWoche, 6. Dezember 2012: "Stoppt die Subventionen für fossile Energien". Link
  • Ostthüringer Zeitung, 3. Dezember 2012: Wenig Optimismus vor UN-Klimakonferenz in Doha. Link
  • FAZ, 26. November 2012: „Kohle und Öl sind die Energieträger des 21. Jahrhunderts schlechthin." Link
  • Open Report, 26. November 2012: Potsdamer Klimaforscher kritisiert Klimaverhandlungen. Link
  • Wirtschaftswoche, 26. November 2012: Wie sich das Klima retten lässt. Link
  • N24, 26. November 2012: Wenig Optimismus vor neuer UN-Klimakonferenz. Link
  • VDI Nachrichten, 23. November 2012: Bitte das Wort "alternativlos" streichen. Link
  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 21. November 2012: Kyoto ohne Ende. Link
  • Intern AA, Oktober 2012: Klimadiplomatie unter Zeitdruck. pdf
  • Spiegel Online, 5. November 2012: Wenig Hoffnung auf weltweites Klimaabkommen. Link
  • Die Zeit, 27. September 2012: Brauchen wir den Weltklimarat noch? pdf
  • El Pais, 29. Juni 2012: El defecto de la economía verde es que no ha puesto precio al carbono. Link
  • FAZ, 27. Juni 2012: Mit gutem Beispiel voran.
  • Der Westen, 20. Juni 2012: Die Grenzen des „grünen Wachstums“. Link
  • Review of Environment, 20. Juni 2012: Green Economy Needs a Carbon Price. Link
  • Deutschlandradio, 20. Juni 2012: "Man kann Wirtschaftswachstum mit Klimapolitik vereinbaren." Link
  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 13. Juni 2012: Kohle ist wieder in Mode. Link
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17. Mai 2012: Roter Rucksack, prall gefüllt. Link
  • DTS, 7. Mai 2012: Klimaökonom wirft Regierung Versäumnisse bei Umsetzung der Energiewende vor. Link
  • Der Westen, 6. Mai 2012: Klimaökonom Edenhofer sieht Ruhrgebiet bei Energiewende vorn. Link
  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 18. April 2012: Zwei Seiten einer Medaille. Link
  • News.de, 4. April 2012: Kartellamt knöpft sich Ölmultis vor. Link
  • Et Energie, 1. April 2012: Erneuerbare Energiequellen, Kosten und Klimaschutz. Link
  • ABC Radio National, 26. März 2012: Radiointerview. Link
  • Mercator 51°, 01/2012: Zur Vereinbarkeit von Wirtschaftswachstum und Klimaschutz. pdf
  • Märkische Allgemeine Zeitung, 15. März 2012: Klimaforscher warnen vor mehr CO2-Ausstoß. Link
  • Welt Online, 12.03.2012: Kohle erlebt nach Atomausstieg eine Renaissance. Link
  • Rhein-Neckar-Zeitung, 12. März 2012: China verheizt die Kohle. Link
  • Merkur-Online, 11. März 2012: Atomausstieg: Gefahr von Kohle-Renaissance. Link
  • Greenpeace Magazin, 11. März 2012: Klimaforscher: Größte Kohlerenaissance der Geschichte. Link
  • N-TV, 11. März 2012: Forscher schlägt Alarm. Link
  • The Economist, 10. März 2012: Over the rainbow. Link
  • Umwelt-Panorama, 9. März 2012: Klimarisiken durch Energie aus Biomasse werden unterschätzt. Link
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2. März 2012: Die Illusion des grünen Wachstums. pdf
  • Nature, 13. Feburar 2012: Models hone picture of climate impacts. Link
  • Der Tagesspiegel, 7. Februar 2012: "Es gibt immer eine Alternative" Link
  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 7. Februar 2012: "Es gibt immer eine Alternative" Link
  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 2. Februar 2012: Erneuerbare Energien als Feind. Link
  • Der Tagesspiegel, 28. Januar 2012: Weniger Geld für die Gebäudesanierung. Link
  • Basler Zeitung, 12. Januar 2012: Sparlampen erfüllen Erwartungen nicht. Link
  • Süddeutsche Zeitung, 10. Januar 2012: Lukrative Luftbuchung. Link

 

2011

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 21. Dezember 2011: Unverhoffte und vertane Chancen. Link
  • Power Engineering, 18. Dezember 2011: The battle over aviation emissions; Green Column. Link
  • Energy Enviro, 13. Dezember 2011: China's emission trading plan of importance. Link
  • Xinhua, 13. Dezember 2011: China's planned ETS of great significance: German expert. Link
  • Hamburger Abendblatt, 12. Dezember 2011: Klimarettung im Zeitlupentempo.
  • Badische Zeitung, 12. Dezember 2011: Klimaforscher Ottmar Edenhofer: Ermutigend, mehr nicht. Link
  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 11. Dezember 2011: Potsdamer Forscher: Weitere Werkzeuge zum Klimaschutz nötig. Link
  • Stern, 11. Dezember 2011: Forscher - Weitere Werkzeuge zum Klimaschutz nötig. Link
  • Passauer Neue Presse, 11. Dezember 2011: Forscher: Weitere Werkzeuge zum Klimaschutz nötig. Link
  • N-TV, 11. Dezember 2011: "Umweltzerstörung wird subventioniert" Link
  • Greenpeace Magazine, 11. Dezember 2011: Durban schützt Klima kaum, nutzt aber dem UN-Prozess. Link
  • Frankenpost, 11. Dezember 2011: Forscher: Weitere Werkzeuge zum Klimaschutz nötig. Link
  • Telepolis, 6. Dezember 2011: Viele Köche verderben den Brei. Link
  • Financial Times Deutschland, 5. Dezember 2011: Egoismus führt in die Katastrophe. pdf
  • Berliner Morgenpost, 3. Dezember 2011: Die Klimakonferenz in Durban steckt in einer Sackgasse
  • AFP, 3. Dezember 2011: Röttgen warnt vor Scheitern des Ringens um Klimaschutz. Link
  • OÖ Nachrichten, 3. Dezember 2011: Nur fünf Länder stoßen die Hälfte des weltweiten Kohlendioxids aus. Link
  • Hamburger Abendblatt, 2. Dezember 2011: Größere Anstrengungen gegen Klimawandel gefordert.
  • Märkische Allgemeine Zeitung, 1. Dezember 2011: Weiteres Institut für die Region. Link
  • Hamburger Abendblatt, 29. November 2011: Neues Privatinstitut erforscht Wege aus der Klimakrise.
  • FAZ, 29. November 2011: Ottmar Edenhofer erhält ein Institut. pdf
  • Die Zeit, 29. November 2011: "Die Blockierer haben Angst um ihr Wachstum" Link
  • Focus, 28. November 2011: "Begräbnis für das Kyoto-Protokoll" pdf
  • Kölner Stadt-Anzeiger, 28. November 2011: Dringliche Appelle zum Auftakt. Link
  • News.de, 28. November 2011: Neues Institut will nachhaltigen Wohlstand erforschen. Link
  • Greenpeace Magazin, 28. November 2011: Neues Institut will nachhaltigen Wohlstand erforschen. Link
  • N-TV, 28. November 2011: Katastrophe noch nicht groß genug. Link
  • Ärzte Zeitung, 28. November 2011: Institut will Umwelt und Wohlstand sichern. Link
  • Die Tagesspiegel, 27. November 2011: Schwierige Verhandlungen auf dem Weltklimagipfel. Link
  • Mitteldeutsche Zeitung, 27. November 2011: Die Klimakonferenz in Durban. Link
  • Handelsblatt, 25. November 2011: Politische Eiszeit verschärft die Erderwärmung. Link
  • Wirtschaftswoche, 25. November 2011: Politische Eiszeit verschärft die Erderwärmung. Link
  • Wiener Zeitung, 25. November 2011: Klimaschutz in der Sackgasse. Link
  • Neue Osnabrücker Zeitung, 25. November 2011: Die Last auf Afrika. Link
  • Klimaretter, 25. November 2011: Was vom Tage übrig blieb. Link
  • Wiener Zeitung, 23. November 2011: Wie man aus der Klima-Sackgasse kommt Link
  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 23. November 2011: Endspiel für den Klimaschutz. Link
  • CSR-News, 23. November 2011: "Die vergessene Katastrophe: Klimawandel schreitet offensichtlich rascher voran denn je" Link
  • relevant, 22. November 2011: Das Kyoto-Protokoll wurde zum Streit um heiße Luft Link
  • T-Online, 21. November 2011: Endspiel für den Klimaschutz Link
  • Märkische Allgemeine Zeitung, 17. November 2011: Im südafrikanischen Durban findet bald der nächste UN-Klimagipfel statt, doch die Welt hat gerade andere Sorgen Link
  • pressetext, 14. November 2011: UNEP: "Klimaschädliche Subventionen streichen!" Link
  • Freie Presse, 11. November 2011: Experte für Klimaverhandlungen außerhalb von UN-Prozess Link
  • Open Report, 11. November 2011: Edenhofer will Verhandlungen über Klimaschutz verschlanken Link
  • N-TV, 11. November 2011: Zwischen Hoffnung und Verzweiflung Link
  • T-Online, 11. November 2011: "Die Realität überholt die Modelle" Link
  • Hamburger Abendblatt, 4. November 2011: Forscher schlagen Alarm: CO2-Ausstoß so hoch wie nie Link
  • Noows, 4. November 2011: Weltweit höchster Stand der CO2 - Emissionen alamiert Klimaschützer Link
  • Zeit Online, 4. November 2011: CO2-Ausstoß weltweit so hoch wie nie Link
  • Handelsblatt, 3. November 2011: „Begräbnis-Szenario“ lastet auf Durban-Gipfel pdf
  • ZEO2, 03/2011: "Wir sollten uns jetzt nicht als Sieger der Geschichte inszenieren" pdf
  • Spiegel Online, 18. Juli 2011: Forscher streiten über Mitarbeit von Greenpeace-Experten Link
  • ORF, 18. Juli 2011: "IPCC: Diskussion über Greenpeace-Autor" Link
  • Der Tagesspiegel, 17. Juli 2011: Streit um Greenpeace in IPCC-Bericht Link
  • Economist, 9. Juli 2011: The IPCC's review process. pdf
  • Welt Online, 4. Juli.2011: Müllhalde Atmosphäre Link
  • Welt Online, 3. Juli.2011: Die Atmosphäre ist keine Gratis-Müllhalde Link
  • Der Tagesspiegel, 3. Juli.2011: Treibhausgasemissionen erreichen neuen Rekord Link
  • Zeit, 22. Juni 2011: Alle guten Geister pdf
  • TAZ, 16. Juni 2011: Rechentricks fürs Klima Link
  • r24, 14. Juni 2011: Atomausstieg ist bezahlbar Link
  • Focus Online, 10. Juni 2011: Energiewende als großes Experiment Link
  • DHZ, 10. Juni 2011: "Laboratorium für Innovationen" Link
  • OVB Online, 10. Juni 2011: Atomausstieg verteuert Strompreise kaum Link
  • Stern, 10. Juni 2011: Wissenschaftler raten zu Gas statt Kohle als Ersatz für Akw Link
  • The New York Times, 3. Juni 2011: A 'Big Thumbs Up' for Renewable Energy Link
  • The Economist, 2. Juni 2011: "Nuclear? Nein, danke" Link
  • Reset, Mai/Juni 2011: Nucleare, è iniziato il declino pdf
  • Wall Street Journal, 21. Mai 2011: Inconvenient Truths About 'Renewable' Energy Link
  • Neues Deutschland, 18. Mai 2011: Landkarte mit Wegen zum Klimaschutz Link
  • Deutsche Welle, 18. Mai 2011: Klimarat wirbt für erneuerbare Energien Link
  • Spiegel Online, 17. Mai 2011: Uno-Forscher beklagt Unwissen über erneuerbare Energien Link
  • topagrar Online, 17. Mai 2011: Weltklimarat IPCC veröffentlicht Sonderbericht zu erneuerbaren Energien Link
  • Zeit Online, 17. Mai 2011: Erneuerbare Energien sind wettbewerbsfähig Link
  • ZDF, 16. Mai 2011: Energiewende bis 2050 möglich Link
  • Focus Online, 16. Mai 2011: Energiewende bis 2050 möglich Link
  • Der Tagesspiegel, 16. Mai 2011: Erneuerbare sind wettbewerbsfähig Link
  • RBB, 16. Mai 2011: Klimaforscher hält Energiewende für machbar Link
  • BamS, 15. Mai 2011: Weltweit umsteuern! Link
  • NWZ Online, 10. Mai 2011: 77 Prozent Öko-Energie bis 2050 Link
  • Scinexx, 10. Mai 2011: "IPCC: Erneuerbare Energien können knapp 80 Prozent decken" Link
  • Der Tagesspiegel, 10. Mai 2011: Klimarat hält Energiewende bis 2050 für möglich Link
  • Finacncial Times Deutschland, 9. Mai 2011: 77 Prozent erneuerbare Energien möglich Link
  • Handelsblatt, 9. Mai 2011: Öko-Energie könnte Energiehunger fast alleine stillen Link
  • Stern, 9. Mai 2011: Bis 2050 könnte Großteil des Energiebedarfs aus Erneuerbaren kommen Link
  • Spiegel Online, 9. Mai 2011: Forscher halten Energiewende bis 2050 für machbar Link
  • pressetext, 29. April 2011: Reiche Staaten schuld am CO2-Ausstoß in armen Ländern Link
  • The Economist, 28. April 2011: The emissions omitted Link
  • Bericht der Promotorengruppe Klima/Energie der Forschungsunion, an dem Ottmar Edenhofer federführend mitgewirkt hat, wurde veröffentlicht. Link

 

  • Zeit, 28. April 2011: Nicht unser Dreck pdf
  • Zeit Online, 27. April 2011: Globalisierung verwässert Klimaschutz-Statistiken Link
  • Zeit Online, 30. März 2011: Straßenverkehr könnte mehr zum Klimaschutz beitragen Link
  • 3sat, 24. März 2011: "Der Kapitalismus muss sich verändern" Link
  • PNN, 23. März 2011: Globaler Atomausstieg möglich Link
  • NZZ, 20. März 2011: Kernenergie bleibt eine Option Link
  • Thüringer Allgemeine, 1. März 2011: Kalkulation der Kosten des Klimawandels
  • epd ost, 28. Februar 2011: Forscher wollen Kosten des Klimawandels genauer besprechen Link
  • vorwärts.de, 28. Februar 2011: "Dem Fortschritt eine neue Richtung geben" Link
  • VDI Nachrichten, 25. Februar 2011: "CO2 noch nicht im Speicher und schon Zankapfel"
  • NWZ Online, 10. Februar 2011: Klartext in Sachen Klimaschutz Link
  • Westdeutsche Zeitung, 8. Februar 2011: "Nachhaltigkeitspreis: Krempelt die Ärmel hoch"
  • Sueddeutsche Zeitung, 1. Februar 2011: "Zielkonflikte benennen" Link
  • Der Tagesspiegel, 9. Januar 2011: "Das Wetter bremst die Kohle" Link
  • Allgemeine Papier-Rundschau, 5. Januar 2011: "Wir müssen über CO2-Zölle reden"

 



2010

 

 

  • Focus Online, 13. Dezember 2010: Umweltminister Röttgen (CDU) mahnt zum Festhalten an Klimaschutzzielen Link
  • Focus, 13. Dezember 2010: "Unter Zweiflern" Link
  • Osnabrücker Zeitung, 13. Dezember 2010: "Ressourcen im Boden lassen" Link
  • Frankfurter Rundschau, 12. Dezember 2010: Ein großer Schritt nach vorne Link
  • Mitteldeutsche Zeitung, 12. Dezember 2010: Das kann einen echten Schub geben Link
  • Nordsee-Zeitung, 10. Dezember 2010: "Im Wettlauf mit der Zeit" Link
  • Zeit Online, 10. Dezember 2010: Rechnen mit dem Klimagas Link
  • FTD, 9. Dezember 2010: "Die Verhandlungsklimaretter" Link
  • Stern, 9. Dezember 2010: Letzter Ausweg Kokospalme Link
  • Mitteldeutsche Zeitung, 9. Dezember 2010: "Lösungen für das Klima liegen auf Eis"  Link
  • Deutschlandfunk, 9. Dezember 2010: Bei kleiner Erwartungshaltung vorsichtig optimistisch Link
  • Greenpeace Magazin, 9. Dezember 2010: Letzter Ausweg Kokospalme Link
  • The European, 9. Dezember 2010: Macht statt Gemeinwohl Link
  • n-tv.de, 9. Dezember 2010: Röttgen enttäuscht Greenpeace Link
  • FAZ, 8. Dezember 2010: Megaklima pdf
  • Focus Online, 8. Dezember 2010: Klimaschutz braucht bessere Technologie Link
  • n-tv.de, 8. Dezember 2010: Stimmung ist verhalten optimistisch  Link
  • Main Post, 8. Dezember 2010: Die Natur wartet nicht, während wir verhandeln Link
  • FAZ, 7. Dezember 2010: Klimaforscher setzt auf Marktwirtschaft pdf
  • Energlobe, 7. Dezember 2010: Marktwirtschaft für das Klima  Link
  • Spiegel, 49. Kalenderwoche: Schlüsselthema der Außenpolitik pdf
  • VDI Nachrichten, 3. Dezember 2010: Klimaexperte: Wir sollten endlich mit dem Bohren dicker Bretter beginnen" Link
  • Financial Times Deutschland, 2. Dezember 2010: Die Rettung der Klimaretter Link
  • Energlobe, 2. Dezember 2010: Alle Augen auf REDD Link
  • Kölnische Rundschau, 30. November 2010: Röttgen setzt auf „green economy“ Link
  • FAZ, 30. November 2010: Wir müssen über CO2-Zölle reden Link
  • Klimaretter, 30. November 2010: USA und China ringen um Macht  Link
  • Inforadio, 29. November 2010: Klimaforscher plädiert für kleine Schritte  Link
  • Deutschlandfunk, 29. November 2010: Die Armen leiden am meisten Link
  • Zeit Online, 29. November 2010: Notoperation am Kyoto-Protokoll  Link
  • Handelsblatt, 29. November 2010: Alleingänge zur Rettung des Klimas Link
  • Deutschlandradio, 29. November 2010: Klimaexperte erwartert keinen Durchbruch beim Gipfel Link
  • Frankfurter Rundschau, 28. November 2010: Miss Sophie in Cancùn Link
  • Hamburger Abendblatt, 27. November 2010: Fortschritte beim Waldschutz Link
  • n-tv, 26. November 2010: Cancún kann ein Anstoß sein Link
  • FAZ, 25. November 2010: Die Stadt erscheint im Anthropozän Link
  • Nature, 24. November 2010: IPCC yet to assess geoengineering Link
  • Süddeutsche Zeitung, 23. November 2010: Das Weltvermögen wird neu verteilt

  • Hamburger Abendblatt, 23. November 2010: CO2-Ausstoß muss teurer werden Link

  • RTL.lu, 19. November 2010: Klimaforscher Edenhofer sieht UN-Verhandlungen mit Skepsis Link

  • Financial Post, 18. November 2010: Canada dodges carbon suicide Link

  • Neue Zürcher Zeitung, 14. November 2010: Klimapolitik verteilt das Weltvermögen neu Link

  • Energlobe.de, 11. November 2010: Beschluss zu CDM ab 2011 Link

  • spektrumdirekt.de, 3. November 2010: Geoengineering vor dem Bann? Link

  • Neues Deutschland, 20. Oktober 2010: Das Klimasystem als Versuchslabor.

  • PNN, 22. September 2010: Eine Frage der Gerechtigkeit. Link

  • MAZ, 20. September 2010: Längere Laufzeit ist kein Konzept - Klimaforscher Edenhofer kritisiert Atomdebatte und macht sich für CO2-Deponierung stark. Link

  • photovoltaik-guide.de, 20. September 2010: Klimapolitik muss raus aus der Sackgasse. Link

  • pressetext.com, 17. September 2010: "Klimapolitik muss raus aus der Sackgasse"- Gemeinsame Lösungen für Klima und Armut gefordert. Link

  • Stuttgarter Zeitung, 17. September 2010: "Klimapolitik verteilt Weltvermögen um". Link

  • FTD, 7. September 2010: Vergesst den Atomkompromiss! pdf
  • Märkische Allgemeine Zeitung, 7. September 2010: Ein Sieg der großen Vier - Stromriesen jubeln über längere AKW-Laufzeiten. Link
  • Radio WDR5, 3. Oktober 2010: Interview mit Ottmar Edenhofer für die Sendereihe "Wie Studien und Prognosen die Gesellschaft beeinflussen".

  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 1. September 2010: "Wir wurden nicht beschädigt". pdf

  • Bayerischer Rundfunk, 25. August 2010: Interview zu Klima- und Energiepolitik anlässlich der Extremwetterereignisse in der Sendung `radioWelt am Morgen`.

  • Deutschlandradio, 15. Juli 2010: Interview mit Ottmar Edenhofer in der Sendung "Wissen".

  • ARD Fernsehen, 14. Juli 2010: Interview mit Ottmar Edenhofer in der Sendung "Tagesthemen". (Link; ab Minute 16:35)

  • Der Tagesspiegel, 28. Juni 2010: "Europa ist zurzeit kein Vorbild". pdf

  • Der Tagesspiegel, 15. April 2010: Klimakonferenz mit Heißluftgebläse. pdf

  • 51° - Stiftung Mercator, Ausgabe 1.2010: Freiheit und Zeit. Erstes Humboldt-Streitgespräch zur Zukunft der Wissenschaft.

  • Spiegel Online, 30. März 2010: Experte wirft Uno-Klimarat Schönrechnerei vor  Link
  • Der Tagesspiegel, 19. März 2010: Kosten und Nutzen. pdf
  • faz.net, 15. März 2010: Weltklimarat - Ban will korrekte Zahlen für "reale Bedrohung". pdf

  • MAZ, 12. März 2010: Klimatag an der Marienschule. pdf

  • FAZ, 11. März 2010: Unabhängiges Gremium prüft Arbeit des Klimarates. pdf

  • Spiegel online, 11. März 2010: Akademien-Verband soll Weltklimarat renovieren. pdf

  • WAZ, 11. März 2010: Von der Politik aufs Eis gelockt? pdf

  • Der Westen, 11. März 2010: Klimarat versucht nach Pannenserie den Neuanfang. pdf

  • FAZ, 9. März 2010: Wohin mit den Zweifeln?
  • Uptown, März 2010: Klimaforschung braucht den Wandel. pdf
  • SWR2, 25. Februar 2010: Das Vertrauen schmilzt dahin – Heiße Zeiten für den Weltklimarat. Diskussion mit Dr. Silke Beck, Prof. Dr. Ottmar Edenhofer und Prof. Dr. Peter Weingart in der Sendung `Forum`.

  • PNN, 24. Februar 2010: Edenhofer verteidigt IPCC-Chef - Chefökonom des PIK gegen Rücktritt Pachauris. pdf

  • Hamburger Abendblatt, 22. Februar 2010: Wirbel um Weltklimarat - Forscher uneins über personelle Konsequenzen. pdf

  • Wirtschaftswoche, 20. Februar 2010: "Mischung aus Dummheit und Arroganz". Link

  • MDR, 20. Februar 2010: "Wetterkapriolen weltweit". Interview mit Ottmar Edenhofer zur aktuellen Lage im IPCC in der Sendung "360 Grad".

  • taz, 18. Februar 2010: Rücktritt des IPCC-Chefs gefordert. pdf

  • Financial Times Deutschland, 11. Februar 2010: Pannenserie zwingt Weltklimarat zum Umdenken. pdf

  • Frankfurter Rundschau, 11. Februar 2010: "Die Fehler sind peinlich". pdf

  • FAZ, 10. Februar 2010: IPCC kommt auf den Prüfstand. pdf
  • stern.de, 10. Februar 2010: Druck auf Weltklimarat wird immer größer Link
  • sueddeutsche.de, 10. Februar 2010: Edenhofer: Pannenserie beim Weltklimarat. pdf
  • Badisches Tagblatt, 10. Februar 2010: Edenhofer: Pannenserie beim Weltklimarat. pdf

  • ZDF, 31. Januar 2010: Der Himalaya-Flop und der IPCC. In der Sendung zdf.umwelt. Link

  • ZEIT online, 28. Januar 2010: Lehren aus dem Gletscherfehler. Link

  • Gießener Allgemeine, 26. Januar 2010: Erklärungsnot nach Panne in Weltklimabericht. pdf

  • Süddeutsche Zeitung, 25. Januar 2010: Leitbilder für neuen Lebensstil. pdf

  • Spiegel online, 25. Januar 2010: Schmelzendes Vertrauen. pdf

  • Kölner Stadt-Anzeiger, 25. Januar 2010: Weltklimarat räumt Fehler ein. Link

  • Der Tagesspiegel, 25. Januar 2010: Schlechtes Klima für Klimaforscher. pdf

  • Wiener Zeitung, 23. Januar 2010: Panne im Weltklimabericht. Link

  • Handelsblatt Business Briefing, 22. Januar 2010: Klimawandel bremsen und Werte schaffen. pdf

  • Süddeutsche Zeitung, 21. Januar 2010: Kleine Zahl, großer Mist. pdf

  • derStandard.at, 21. Januar 2010: Heftige Diskussion um Datenpanne.

  • taz, 21. Januar 2010: Gletscher ignorieren Forscher. pdf

  • Süddeutsche Zeitung online, 20. Januar 2010: Schmelzendes Vertrauen.

  • PNN, 6. Januar 2010: "Zum Klimaforscher berufen". pdf

  • BusinessMirror online, 4. Januar 2010: Doors open for carbon tax in more territories. Link

  • Handelsblatt, 1. Januar 2010: Klimaschutz bleibt auf der Agenda. Link


2009

  • Spiegel online, 22. Dezember 2009: Experten warnen vor Klima-Handelskrieg. Link

  • Berliner Zeitung, 21. Dezember 2009: "Die EU war politisch schwach". pdf

  • Berliner Zeitung, 21. Dezember 2009: Klimaschutz muss warten. pdf

  • Reuters, 21. Dezember 2009: Umweltbundesamt gibt UN Mitschuld an gescheitertem Klimagipfel.

  • Süddeutsche Zeitung online, 21. Dezember 2009: Briten machen China für Scheitern verantwortlich.

  • Radio NDR2, 19. Dezember 2009: Einschätzungen zu Kopenhagen im Interview mit Ottmar Edenhofer in der Sendung `Kurier um 12`.

  • Zeit online, 19. Dezember 2009: Sterbehilfe für das Weltklima. Link

  • Deutschlandfunk, 19. Dezember 2009: Kopenhagen-Rückblick im Interview mit Ottmar Edenhofer in der Sendung `Informationen am Mittag`. Link

  • environmentalresearchweb, 19. Dezember 2009: A Copenhagen wrap-up: Blame and options. Link

  • Radio Bayern2, 18. Dezember 2009: Mahnungen zum Endspurt? - Wissenschaftler beim Klimagipfel in Kopenhagen im `Hörfunkmagazin IQ - Wissenschaft und Forschung`. Link

  • WAZ, 17. Dezember 2009: Wirtschaft warnt vor Alleingang im Klimaschutz. pdf

  • ZDF, 13. Dezember 2009: Das Klima-Kartell? In der Sendung "Umwelt". Link

  • KirchenBlatt Katholische Kirche Vorarlberg, 13. Dezember 2009: Klimapolitik steht vor einer neuen Chance. pdf

  • Tiroler Sonntag, 13. Dezember 2009: Klimapolitik steht vor einer neuen Chance. pdf

  • Badische Zeitung, 11. Dezember 2009: "Wachstum und Klimaschutz sind vereinbar". Link

  • FTD, 9. Dezember 2009: FTD-Interviews mit führenden Klimaökonomen. Link

  • KirchenZeitung Diözese Linz, 10. Dezember 2009: Klimapolitik steht vor einer neuen Chance. pdf

  • Radio Vatikan, 8. Dezember 2009: Klimagipfel: "Chancen auf Erfolg stehen gut". Link

  • China.org.cn, 8. Dezember 2009: Klimakonferenz: Einheit des Planeten ist klares Ziel. Link

  • Der Tagesspiegel, 7. Dezember 2009: Professoren streiten – für ihre Freiheit. Link

  • Kölnische Rundschau, 7. Dezember 2009: Die Vorreiter von Potsdam. Link

  • Wiener Zeitung, 7. Dezember 2009: "Kyoto ist kein gutes Vorbild". Link

  • Phoenix, 6. Dezember 2009: Wissenschaftsforum Petersberg, u.a. mit Ottmar Edenhofer als Gesprächsgast. Link

  • Der Tagesspiegel/PNN, 6. Dezember 2009: Wer sich zuerst bewegt, gewinnt. pdf

  • FAZ, 5. Dezember 2009: Wie Kopenhagen ein Erfolg würde. pdf

  • dpa, 5. Dezember 2009: Klimaforscher schlägt Klimazentralbanken vor.

  • hr-info Radio, 5. Dezember 2009: Klimaforscher Edenhofer: "Noch ein weiter Weg zum Klimaschutz". In der Sendung "Im Gespräch". Link

  • Deutschlandradio, 4. Dezember 2009: Eile tut Not. Interview mit Ottmar Edenhofer in der Sendung "Hintergrund". Link

  • DiePresse.com, 3. Dezember 2009: Klimaschutz kann sich für EU rechnen. Link

  • Spiegel Online, 3. Dezember 2009: US-Politiker spricht von "Forschungsfaschismus". Link

  • ZDF, 3. Dezember 2009: Morgenmagazin. Live-Schaltung mit Ottmar Edenhofer über die Erwartungen an die Politik in Kopenhagen.

  • Financial Times Deutschland, 2. Dezember 2009: Scheich oder Nichtscheich. pdf

  • Stuttgarter Zeitung, 2. Dezember 2009: Wie Lotsen auf der Titanic. pdf

  • FAZ, 1. Dezember 2009: Emissionshandel - Zauberformel gegen den Dreck. Link

  • Spiegel Online, 1. Dezember 2009: Merkel fordert neues Klima-Abkommen bis Mitte 2010. Link

  • Science Express - Siemens Sonderveröffentlichung, Dezember 2009: "Wirtschaft mit Klimaschutz ankurbeln". pdf

  • Financial Times Deutschland, 30. November 2009: "Verlierer sind die Ölstaaten". pdf

  • Financial Times Deutschland, 30. November 2009: Die große Konferenz der Umverteilung. pdf

  • Capital, 30. November 2009: "Wir lügen uns gegenseitig in die Tasche". pdf

  • Energy Special, November 2009: Five inconvenient truths and courageous measures. pdf

  • Project M, November 2009: Back to which future? pdf

  • NZZ online, 26. November 2009: China und USA wegen schwacher Klimaziele in der Kritik. Link

  • Manager Magazin, 26. November 2009: Klimaschutz - Was kostet die Welt?. Link

  • PNN, 26. November 2009: "Wir stehen am Rande des Desasters". pdf

  • finanztreff.de, 25. November 2009: Russland ruft die Energierevolution aus. Link

  • Deutschlandfunk, 23. November 2009: UN-Klimakonferenz in Kopenhagen darf nicht Anschluss an den Klimawandel verlieren: Ottmar Edenhofer im Interview. mp3

  • €uro, November 2009: Land unter. Dossier zum Klimagipfel. pdf

  • TU intern, November 2009: Die ideale Trias - Empfehlungen des Weltklimarates zum Klimagipfel in Kopenhagen - Interview mit Ottmar Edenhofer. pdf

  • TU intern, November 2009: Schritte in die richtige Richtung - Erste "Climate Lecture" an der TU Berlin mit Lord Nicholas Stern. pdf

  • Die Welt online, 21. November 2009: Erfolgsformel für Weltrettung gesucht. Link

  • Die Welt, 18. November 2009: Deutsche Industrie pocht auf verbindliches Klimaschutz-Abkommen in Kopenhagen. Link

  • Reuters, 17. November 2009: Klimaschutz-Bemühungen sollen Schwung behalten. Link

  • Handelsblatt, 17. November 2009: "Eine Road-Map wäre schon ein Fortschritt". Link

  • Handelsblatt, 17. November 2009: Hoffnung auf westlichen Alleingang. pdf

  • Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 15. November 2009: Ehemaliger Jesuit rettet jetzt die Welt. pdf

  • Der Tagesspiegel, 13. November 2009: Klimaforscher warnt vor "Kriegswirtschaft" ab 2020. pdf

  • China.org.cn, 10. November 2009: "Wir dürfen keine Geisterdebatten führen!" Link

  • Siemens Industry Journal, November 2009: "What we need is a new concept of fairness". pdf

  • Deepwave, 6. November 2009: Klimaschutz: Handlungsfenster schließt sich 2020. Link

  • Phoenix, 6. November 2009: Deutscher Nachhaltigkeitstag 2009. In der Sendung `Vor Ort`. Link

  • FAZ, 6. November 2009: „Den Einzelnen kostet Klimaschutz vier Euro je Woche“. Lord Nicholas Stern und Ottmar Edenhofer im Interview. pdf

  • Der Westen, 5. November 2009: Jede Menge Promis - Der Deutsche Nachhaltigkeitstag in Düsseldorf. Link

  • Stuttgarter Nachrichten, 5. November 2009: Prima Klima in Afrika. Link

  • Wir Klimaretter, 5. November 2009: Ein Stern am Klimahimmel in Berlin. Link

  • taz, 4. November 2009: Ehrendoktor Stern. Link

  • Süddeutsche Zeitung, 4. November 2009: Emissionshandel muss sein.

  • FAZ, 4. November 2009: Kein Klimaschutz kostet auch Geld.

  • Scinexx, 4. November 2009: Klimaschutz: Handlungsfenster schließt sich 2020. Link

  • Frankfurter Rundschau, 4. November 2009: Klima retten im Alleingang. Link

  • Die Zeit online, 4. November 2009: Jetzt aber schnell, EU. Link

  • Hamburger Abendblatt, 4. November 2009: Europa profitiert, wenn es sofort handelt. Link

  • Spiegel online, 3. November 2009: "Klimaschutz ist wirtschaftlich verträglich und machbar". Link

  • Wir Klimaretter, 3. November 2009: Studie: Europa profitiert vom Klimaschutz. Link

  • Spiegel online, 18. Oktober 2009: Atomkraft macht Klimakiller billiger. pdf

  • Regenerative Energiewirtschaft, Oktober 2009: Statement von Ottmar Edenhofer im Monatsreport des Internationalen Wirtschaftsforums Regenerative Energien (IWR). pdf

  • Deutschlandfunk, 2. Oktober 2009: Wirtschaft ohne Wachstum? Auf der Suche nach einer politischen Ökonomie für das 21. Jahrhundert.

  • FAZ, 26. September 2009: Die acht wichtigsten Fragen zum Klimaschutz. pdf

  • Badische Zeitung, 23. September 2009: Wie sammelt man Kohlendioxid ein? pdf

  • Deutsche Botschaft Peking, September 2009: Global Green Recovery - Ist der nächste Aufschwung grün? Link

  • WDR 5, 20. September 2009: Starker Staat und starke Bürger. Teil des Features: Die Zukunft der Erde. Wege aus dem Klimakollaps.

  • German.China.org.cn, 17. September 2009: Klimawandel und Klimahandel. pdf

  • OVB online, 11. September 2009: Glühlampenverbot blinder Aktionismus. pdf

  • Reuters Summit, 9. September 2009: "Dramatic" rise in renewables needed for 2 Celsius goal. Link

  • stv, 9. September 2009: "Dramatic" rise in renewables needed for 2 Celsius goal. Link

  • Reuters, 7. September 2009: Climate expert urges EU to speed carbon capture. Link

  • WDR 5, 6. September 2009: Eine Welt voller Energie. Teil des Features: Die Zukunft der Erde. Wege aus dem Klimakollaps.

  • MAZ, 3. September 2009: Die EU hat ihren Mitgliedsstaaten Energiesparlampen verordnet. pdf

  • FAZ, 2. September 2009: Hahn zu. Link

  • PNN, 2. September 2009: Einen Deckel auf die Atmosphäre; Forscher: Klimaschutz als Chance begreifen.

  • Neues Deutschland, 31. August 2009: Plädoyer für CO2-armes Wachstum. Link

  • NDR Info, 31. August 2009: Der Global Deal - Wie wir dem Klimawandel begegnen. Link

  • WDR 5, 30. August 2009: Wie alle satt werden können. Teil des Features: Die Zukunft der Erde. Wege aus dem Klimakollaps.

  • Der Tagesspiegel, 29. August 2009: Wirksam, gerecht, von allen gewollt.

  • Berliner Zeitung, 29. August 2009: 100 Tage Zeit zum Umdenken im Klimaschutz. Link

  • PNN, 29. August 2009: Wirksam, gerecht, von allen gewollt. pdf

  • TAZ, 28. August 2009: Stern verlangt Konsequenzen. Link

  • FAZ, 28. August 2009: Die Klimaaussichten (1): Professor Lord Stern gibt wieder Gas. Link

  • Der Tagesspiegel, 17. August 2009: Steinmeier will Steinkohle länger fördern. Link

  • PNN, 17. August 2009: Steinmeier will Steinkohle länger fördern. Link

  • Der Tagesspiegel, 27. Juli 2009: Energiesparlampen in der Kritik. pdf

  • Handelsblatt, 9. Juli 2009: "Klima-Beschluss weist in richtige Richtung". Link pdf

  • ORF Radio, 8. Juli 2009: Interview mit Ottmar Edenhofer zum G8 Gipfel in der Sendung "Morgenjournal". mp3

  • Radio Bayern2, Bayerischer Rundfunk, 8. Juli 2009: Interview mit Ottmar Edenhofer zum G8 Gipfel. mp3

  • Deutschlandradio Kultur, 6. Juli 2009: Klimaforscher fordert weltweiten Emissionshandel. Link; pdf

  • Der Tagesspiegel, 5. Juli 2009: Der Preis des Wachstums. pdf

  • Der Spiegel, 29. Juni 2009: "Das ist ein Desaster". pdf

  • Nordwest-Zeitung, 19. Juni 2009: Glühbirnen-Verbot bringt nichts. pdf

  • Der Tagesspiegel, 12. Juni 2009: "Wachstum hat religiösen Charakter". pdf

  • Zeit Wissen, Juni/Juli 2009: "Bringt die CO2-Abscheidung voran!". pdf

  • Ends Europe Report 38, June 2009: Ottmar Edenhofer - Climate science´s honest broker. Link & pdf

  • Neue Osnabrücker Zeitung, 2. Juni 2009: Klimaforscher: Vorübergehend teurere Flugtickets. Link

  • Passauer Neue Presse, 20. Mai 2009: Beim Klima hört Frau Merkel auf zwei Niederbayern. pdf

  • RBB, Inforadio, 17. Mai 2009: Glaube, Geld und Kimawandel. In der Sendung "Babylon Gespräch". Link zum mp3

  • Bayerischer Rundfunk, Radio Bayern 2, 17. Mai 2009: Wie soll das funktionieren? Auf dem Weg zum Green New Deal. In der Sendung "Generator". Link

  • Süddeutsche Zeitung, 15. Mai 2009: Sparsame Lampen reichen nicht. pdf

  • taz, 5. Mai 2009: "Wir regulieren zu viele Details". pdf

  • Märkische Allgemeine Zeitung, 29. April 2009: Edenhofer will grüne Konjunkturbelebung - Potsdamer Ökonom zum Klimawandel. Link

  • PNN, 29. April 2009: Klimaschutz angemahnt - PIK-Forscher bekräftigen CO2-Drosselung und sehen Chancen für Wirtschaft. pdf

  • taz, 28. April 2009: Für ein grünes Konjunkturpaket II. pdf

  • Der Spiegel, 20. April 2009: "Ground Zero" ergrünt. Link

  • RBB Kulturradio, 18. April 2009: Verhindern oder Anpassen? Ökonomische Strategien für den Klimawechsel. Beitrag mit Ottmar Edenhofer in der Sendung "Das Gespräch".

  • Photovoltaik, April 2009: Großer Schub ab 2010. pdf

  • Märkische Allgemeine Zeitung, 2. April 2009: Kampf gegen Windmühlen - Unter Ökonomen ist ein Disput über erneuerbare Energie ausgebrochen.

  • SWR contra, 2. April 2009: Ottmar Edenhofer fordert eine neue Weltklima-Architektur von den G20 in der Sendung "Umwelt und Ernährung". Link

  • Nature, 1. April 2009: Climate experts urge G20 to make stimulus green. pdf

  • Blickpunkt Bundestag - Spezial-Ausgabe 1/2009, April 2009: „Pfad auf des Messers Schneide”. pdf

  • Technology Review, April 2009: Steuer oder Handel? pdf

  • taz, 31. März 2009: Der Green Deal ist finanzierbar. pdf

  • Märkische Allgemeine Zeitung, 31. März 2009: Forscher fordern vom G20-Gipfel klimaschonende Wege aus der Krise. pdf

  • Wirtschaftswoche, 30. März 2009: Chance verpasst. pdf

  • Nature, 30. March 2009: Stern message for G20 summit. Link

  • Der Tagesspiegel, 30. März 2009: Die Königsetappe. Link

  • HR-Info, 28. März 2009: Beitrag mit Ottmar Edenhofer zum Grünen Konjunkturprogramm in der Sendung "Umwelt und Entwicklung". Link

  • Klima Magazin, 27. März 2009: PIK überreicht Außenminister Steinmeier Strategiepapier zur grünen Konjunkturpolitik. Link

  • Handelsblatt, 27. März 2009: Steinmeier will mit Klimaschutz punkten. pdf

  • Financial Times Deutschland, 27. März 2009: Mister Abwrackprämie. pdf

  • Hamburger Abendblatt, 27. März 2009: Ökonomen fordern: Konjunkturprogramme "grün" anstreichen. pdf

  • taz, 27. März 2009: Grünes Konjunkturprogramm - Mit der Wirtschaft auch das Klima retten. pdf

  • Die Zeit, 26. März 2009: Klima: Wie Konjunkturpakete grüner werden. pdf

  • Wirtschaftswoche, 26. März 2009: Finanzkrise als Chance Konjunkturspritzen für den Klimaschutz

  • Der Tagesspiegel, 26. März 2009: Grüne Krisenprogramme.

  • ZDF, 24. März 2009: Klimaschutz braucht oberste Priorität. In der Sendung "Morgenmagazin". Link

  • ZDF, 15. März 2009: Dramatische Klimaprognose. In der Sendung "Umwelt". Link

  • Radio Vatikan, 9. März 2009: "Finanzkrise ist Nachhaltigkeitskrise". Link

  • ZEO2, Januar 2009: Strohfeuer wärmen nicht. pdf

  • ZDF, 5. Januar 2009: Statements von Ottmar Edenhofer anlässlich des Glühbirnenverbots der EU in der Sendung "Report aus München". Link

 

2008

  • Erneuerbare Energien, Dezember 2008: Auf dem Weg nach Poznan. pdf

  • Neue Osnabrücker Zeitung, 15. Dezember 2008: Edenhofer: Der Klimaschutz wird liquidiert. pdf

  • ZDF, 12. Dezember 2008: Beitrag mit Ottmar Edenhofer zu den Beschlüssen von Posen.

  • Radio Bayern 2, 12. Dezember 2008: Ottmar Edenhofer kommentiert die Beschlüsse von Posen in der Sendung "Radiowelt".

  • RTL Nachtmagazin, 9. Dezember 2008: Beitrag mit Ottmar Edenhofer zur COP14 in Posen.

  • Die Welt, 8. Dezember 2008: "Unfug und blinder Aktionismus". pdf

  • Rottaler Anzeiger, 5. Dezember 2008: "Emissionshandel muss Zähne bekommen". pdf

  • Stuttgarter Zeitung, 1. Dezember 2008: Viele technische Details auf dem Weg zum neuen Kyoto.

  • Stuttgarter Zeitung, 29. November 2008: Die größten Aufgaben kommen erst. pdf

  • Focus, 17. November 2008: "New Deal für die Klimaökonomie". pdf

  • Handelsblatt, 17. November 2008: Wirtschaft bangt um billige Emissionsrechte. Link

  • Handelsblatt, 14./15./16.. November 2008: Mit Klimaschutz die Krise bewältigen. pdf

  • Der Spiegel online, 4. November 2008: "Wir brauchen negative Emissionen". pdf

  • Der Spiegel, 3. November 2008: "Bitte nicht die alten Rezepte". pdf

  • Wirtschaftswoche, 29. Oktober 2008: Was erneuerbare Energien wirklich bringen. Link

  • Wirtschaftswoche, 27. Oktober 2008: Strom aus dem All. pdf

  • Wirtschaftswoche, 27. Oktober 2008: "Antizyklisch investieren". pdf

  • Der Tagesspiegel, 25. Oktober 2008: Ein Mann fürs Globale. pdf

  • Berliner Zeitung, 10. Oktober 2008: "Wenn wir uns irren, hat der Planet ein Problem". pdf

  • Handelsblatt, 18. September 2008: Ungewöhnliches Bündnis für den Klimaschutz.

  • Kulturradio RBB, 16. September 2008: Interview mit Ottmar Edenhofer in der Sendung "Wissen".

  • Energieszene, 15. September 2008: Kopf des Monats - Professor Ottmar Edenhofer. pdf

  • Nature Reports Climate Change, 11. September 2008: IPCC elections: close contests. pdf

  • Nature, 10. September 2008: Change at the top for climate panel. Link

  • Greenpeace Magazin, 10. September 2008: Europa muss Kohlendioxid-Handel ausdehnen. Link

  • Deutschlandradio Kultur, 10. September 2008: Interview mit Ottmar Edenhofer zu Klimaschutzstrategien. Link

  • RBB Fernsehen, 9. September 2008, 19.30 Uhr: Studiogespräch mit Ottmar Edenhofer zur CCS-Technologie in der Sendung "Brandenburg aktuell".

  • PNN, 7. September 2008: Die Zukunft der Kohle?

  • PNN, 6. September 2008: Telegrafenberg wird Weltspitze der Klimaforschung.

  • Märkische Allgemeine Zeitung, 6. September 2008: Wir sind auf dem falschen Weg. pdf

  • Energiewirtschaftliche Tagesfragen, 22. September 2008: Ottmar Edenhofer übernimmt Vorsitz im Weltklimarat.

  • RBB Fernsehn, 5. September 2008: Interview mit Ottmar Edenhofer anlässlich seiner Wahl zum Vorsitzenden der Working Group III des IPCC in der Sendung "Brandenburg aktuell".

  • RBB Inforadio, 5. September 2008: Interview mit Ottmar Edenhofer zu den Aufgaben und Herausforderungen für die WG III des IPCC.

  • Deutschlandfunk, 5. September 2008: Interview mit Ottmar Edenhofer zu den Aufgaben und Herausforderungen für die WG III des IPCC.

  • PNN, 5. September 2008: Potsdamer im Vorsitz des Weltklimarates.

  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 5. September 2008: Edenhofer zum Weltklimarat. pdf

  • Berliner Zeitung, 5. September 2008: Potsdamer wird Chef im Weltklimarat. pdf

  • Märkische Allgemeine Zeitung, 5. September 2008: Weltklimarat beruft Potsdamer Forscher. pdf

  • Bild Berlin-Brandenburg, 5. September 2008: Potsdamer im Weltklimarat. pdf

  • Frankfurter Neue Presse, 5. September 2008: Deutscher wird Chef im Weltklimarat. pdf

  • Siegener Zeitung, 5. September 2008: Chefposten für Edenhofer im Klimarat. pdf

  • Reuters US/UK, 4. September 2008: U.N. climate panel seeks to engage with investors. pdf

  • Zitty, September 2008: Alle reden vom Klimawandel.... pdf

  • Financial Times Deutschland, 4. September 2008: Weltklimarat soll stärker auf Wirtschaft hören.

  • Der Tagesspiegel, 2. September 2008: Das Klima ist ihr Betrieb. pdf

  • Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Heft 9, September 2008: Mehr Effizienz wagen - nachwachsende Rohstoffe für eine nachhaltige Mobilität. pdf

  • Kurier, 19. August 2008: "Fenster zur Welt": Forum Alpbach eröffnet. Link

  • DiePresse.com, 17. August 2008: "Wichtig ist, dass CO2 einen Preis bekommt". Link

  • TV ORF, 17. August 2008: Europäisches Forum Alpbach 2008 wird feierlich eröffnet. Beitrag mit Ottmar Edenhofer in der Sendung "Zeit im Bild".

  • Radio-Österreich 1, 17. August 2008: Interview in der Sendung "Ö1-Mittagsjournal".

  • Stadtkind, 4. August 2008: Global Deal für die TU. pdf

  • Radio BR-alpha, 19. Juli 2008: "Klimawandel und weltweite Armut - Globale Solidarität – Schritte zu einer neuen Weltkultur" in der Sendung Denkzeit.

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 16. Juli 2008: Öko-Ökonom des PIK lehrt in Berlin. pdf

  • Financial Times Deutschland, 16. Juli 2008: Hoffnungsträger Kohle - Kommentar. pdf

  • Zitty, 15. Juli 2008: Was kostet das Klima? pdf

  • Vorwärts, 14. Juli 2008: So sicher wie die Renten. pdf

  • Berliner Zeitung, 12. Juli 2008: "Kernkraft entlastet das Klima kaum". pdf

  • Neues Deutschland, 11. Juli 2008: Öko-Ökonom - Ottmar Edenhofer leitet die Professur "Ökonomie des Klimawandels". pdf

  • Financial Times Deutschland, 11. Juli 2008: Ein bisschen Spaß muss sein - Kolumne. pdf

  • Märkische Allgemeine Zeitung, 10. Juli 2008: Von Marx zum Chefökonom. pdf

  • Tagesspiegel, 10. Juli 2008: Berliner Öko-Ökonom. pdf

  • Hamburger Abendblatt, 10. Juli 2008: Michael-Otto-Stiftung fördert Klima-Professur. pdf

  • Tagesspiegel, 9. Juli 2008: Edenhofer wird Professor für "Ökonomie des Klimawandels". pdf

  • Financial Times Deutschland, 9. Juli 2008: "Teure Energie gefährdet Klimaschutz". pdf

  • Deutschlandfunk, 9. Juli 2008: Ökonomie des Klimawandels - Klimaschutz und wirtschaftliches Handeln. In der Sendung "Umwelt und Verbraucher". pdf

  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 8. Juli 2008: "Der hohe Ölpreis erschwert den Klimaschutz". pdf

  • MDR Info (live), 8. Juli 2008: Interview zum Beschluss des G8-Treffens zum Klimaschutz.

  • Deutschlandfunk (live), 8. Juli 2008: "Ein sehr guter Beschluss". Ottmar Edenhofer begrüßt Einigung der G8 Staaten zum Klima. pdf

  • NDR 2 (live), 8. Juli 2008: Interview zum Beschluss des G8-Treffens zum Klimaschutz.

  • RBB Inforadio (live), 8. Juli 2008: Interview zum Beschluss des G8-Treffens zum Klimaschutz.

  • Phoenix TV, 22. Mai 2008: Thema - Politmagazin. Bericht vom 97. Deutschen Katholikentag in Osnabrück. Übertragung der Podiumsdiskussion "Donnerwetter! Höchste Zeit für eine gerechte Klimapolitik" mit Angela Merkel und Ottmar Edenhofer.

  • Radio Ö1, 9. Mai 2008: Emissionshandel - Blühendes Geschäft mit schlechter Luft.

  • PNN, 8. Mai 2008: "Ohne CCS kein Klimaschutz".

  • Nature, 8. May 2008: "Climate policies will stimulate technology development", Correspondence by Edenhofer et al. pdf

  • E.ON Ruhrgas gasette, Ausgabe 1 - 2008: Kippschalter des Weltklimas. pdf

  • E.ON Ruhrgas gasette, Ausgabe 1 - 2008: Der Markt entscheidet. pdf

  • Nature, 3. April 2008: "The Honest Broker - Stuck Half Way Through". Comment on an article by Pielke et al. pdf

  • Nature, 3. April 2008: Are the IPCC scenarios `unachievable´? pdf

  • ZDF, heute-journal, 20. Februar 2008: Interview mit Ottmar Edenhofer anlässlich der Veröffentlichung des aktuellen Buches von Björn Lomborg.

  • RBB Fernsehn, Sendung OZON, 18. Februar 2008: "Vom Jesuiten zum Klimapapst" - Portrait über Ottmar Edenhofer. Link

  • Nature, January 2008: Europe spells out action plan for emissions targets. pdf

  • CCS monitor - izKlima Newsletter, Januar 2008: Fragen zum Klima an Dr. Ottmar Edenhofer. pdf

  • Raiffeisen-Zeitung, 24. Januar 2008: Energieaufbruch jetzt starten. pdf

  • Handelsblatt, 24. Januar 2008: "Quoten sollten handelbar werden". pdf

  • Tagesspiegel, 24. Januar 2008: EU setzt Ziele beim Klimaschutz höher. pdf

  • Tagesspiegel, 24. Januar 2008: "Es braucht weltweit ambitionierte Klimaziele". pdf

  • Frankfurter Rundschau, 19. Januar 2008: Industrie attackiert Pläne der Regierung. pdf

  • SUPERillu, 3. Januar 2008: Ist unsere Erde noch zu retten? pdf

 

2007

  • Germanwatch - Zeitung für zukunftsfähige Nord-Süd-Politik, Dezember 2007: "Auf die richtige politische Rahmensetzung kommt es an". pdf

  • Tagesspiegel, 17. Dezember 2007: Das war der Gipfel. pdf

  • Radio Bayern 2, 17. Dezember 2007: Interview zur UN-Weltklimakonferenz in der Sendung "radioWelt".

  • WDR 5, 15. Dezember 2007: Interview zur Bali-Konferenz in der Sendung "Morgenecho".

  • Radio Ö1, 5. Dezember 2007: Interview zum Thema Klimaschutz in der Sendung Mittagsjournal.

  • VUBIS info consult.ing, November 2007: Expertenbeitrag Klimawandel - Was geben Sie zu bedenken, Herr Edenhofer? pdf

  • Vattenfall Europe "Wissen 03", Dezember 2007: Das CO2-freie Kraftwerk - Forschung und Entwicklung. pdf

  • WDR 5, 3. Dezember 2007: "Klimawandel ohne uns?" Live-Interview in der Sendung "Morgenecho".

  • Zitty, November 2007: "Es wird kein Stein auf dem anderen bleiben". pdf

  • GEO, Dezember 2007: Jeder kann eigene Zeichen setzen - 20 vorbildliche Wegweiser. pdf

  • Stuttgarter Zeitung, 19. November 2007: Umsteuern ist nötig und möglich. pdf

  • SWR, 19. Oktober 2007: Interview mit Dr. Edenhofer in der Sendung "Rheinland-Pfalz aktuell".

  • ZDF, 14. Oktober 2007: Globaler Emissionshandel für den Klimaschutz. Beitrag im Rahmen der Sendung ZDF.umwelt.

  • 3Sat, 12. Oktober 2007: Interview mit Dr. Edenhofer zum Friedensnobelpreis für den IPCC in der Sendung "nano".

  • ZDF, 12. Oktober 2007: Live-Interview mit Dr. Edenhofer zum Friedensnobelpreis für den IPCC in der Sendung "Mittagsmagazin".

  • ZDF, 12. Oktober 2007: Beitrag zum Friedensnobelpreis für den IPCC in der Sendung "heute-Journal".

  • 3Sat, 27. September 2007: Interview mit Dr. Edenhofer in der Sendung "nano".

  • Ceskatelevize, 25. September 2007: Interview mit Dr. Edenhofer im Rahmen einer Konferenz der Heinrich-Böll-Stiftung in Prag.

  • Deutschlandradio Kultur, 25. September 2007: Interview mit Dr. Edenhofer im Rahmen der Sendung "Ortszeit - Thema des Tages: Angela Merkels Rede in New York".

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 19. September 2007: Globaler Handel gegen Klimawandel. pdf

  • €uro, 10/07: "Ein Riesenproblem bleibt die Kohle". Interview mit Dr. Edenhofer im Rahmen der Titelgeschichte "Die Klimachance". pdf

  • eco-wiki, 19. September 2007: Klimaproblem ökonomisch lösbar.

  • Deutschlandfunk, 18. September 2007: Klimawandel und Gerechtigkeit. Link

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 15. September 2007: Kaum Alternative zu erneuerbaren Energien.

  • Die Zeit, 6. September 2007: Freundlicher Eisbrecher. pdf

  • Point Carbon North America, 4. September 2007: German-Californian cooperation to hasten transatlantic carbon market.

  • San Francisco Chronicle, 30. August 2007: Schwarzenegger, German minister meeting over greenhouse gases. Link

  • Financial Times Deutschland, 30. Juli 2007: Das letzte Aufgebot. pdf

  • Kölnische Rundschau, 14. Juli 2007: "Klimaschutz braucht Innovationsdruck". pdf

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 7. Juli 2007: Klima retten ohne Bush. pdf

  • neue energie - das magazin für erneuerbare energien, Juli 2007: Klare Seen, unklare Beschlüsse. pdf

  • Sonne, Wind & Wärme, Juli 2007: Berliner Debatte. pdf

  • Handelsblatt, 10. Juli 2007: Berlin geht beim Klimaschutz voran. pdf

  • Financial Times Deutschland, 5. Juli 2007: Berlin plant Klimapakt mit US-Staaten. pdf

  • Passauer Woche, 4. Juli 2007: Das Schmierstoffgeschäft um 100 Prozent gesteigert. pdf

  • Straubinger Tageblatt 23. Juni 2007: Klimaschutz: Dritte Industrielle Revolution. pdf

  • Gebäude Energie Berater, Juni 2007: Was kostet die Welt? Weltklimarat und Umweltbundesamt zu Klimaänderungen. pdf

  • Deutschlandradio Kultur, 9. Juni: Interview mit Ottmar Edenhofer zu den G8-Beschlüssen.

  • Rheinischer Merkur, Mai 2007: Chinesen und Inder sind nicht kurzsichtig. Interview mit Ottmar Edenhofer. pdf

  • South China Morning Post, 30th May 2007: Global warming brings new business opportunities to city. pdf

  • ARD, 30. Mai, 23.15-00.00 Uhr: Reportage und Dokumentation "Wer rettet die Welt", mit Ottmar Edenhofer.

  • BR2, Mai 2007: Beitrag von Ottmar Edenhofer in "Modus 13", ein Hörspiel zum Thema Klimaveränderung von Ingo Sasgen.

  • Radio Ö1, 16. Mai 2007: "CO2-Abscheidung und -Speicherung" in der Reihe "Dimensionen".

  • N24, 8. Mai 2007: Ottmar Edenhofer und Dietmar Tanneberger, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Landwirte, zu Gast bei Bärbel Schäfer - Talk ohne Show.

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 5. Mai 2007: Es muss nicht die Welt kosten. pdf

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 5. Mai 2007: Die Welt ist noch zu retten: bis 2015. pdf

  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 5. Mai 2007: Wie der Staat Klimaschutz betreibt. pdf

  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 5. Mai 2007: "Innovationen können Klimaschutz verbilligen". pdf

  • Der Tagesspiegel, 5. Mai 2007: Die Welt ist noch zu retten: bis 2015. pdf

  • Der Tagesspiegel, 5. Mai 2007: Es muss nicht die Welt kosten. pdf

  • Süddeutsche Zeitung, 5. Mai 2007: Klimaschutz kann sich auszahlen. pdf

  • Süddeutsche Zeitung, 5. Mai 2007: "Wir können das Problem nicht nach China verlagern". pdf

  • Frankfurter Rundschau, 5. Mai 2007: Rezepte gegen Klimakrise. pdf

  • Stuttgarter Zeitung, 5. Mai 2007: "Ein höherer Preis für Kohlendioxid wäre ein guter Anreiz". pdf

  • ZDF, 4. Mai 2007: heute-journal, O-Töne Ottmar Edenhofer zum IPCC. Telefonschaltung aus Bangkok.

  • Deutschlandfunk, 4. Mai 2007: Interview zum IPCC Weltklimabericht, Teil III. Telefonschaltung aus Bangkok.

  • Deutschlandradio Kultur, 4. Mai 2007: Interview zum IPCC Weltklimabericht, Teil III. Telefonschaltung aus Bangkok.

  • Deutsche Welle TV, 4. Mai 2007: Interview zum IPCC Weltklimabericht, Teil III. Telefonschaltung aus Bangkok.

  • Radio Bayern 2 Wissenschaft, 4. Mai 2007: Interview zum IPCC Weltklimabericht, Teil III. Telefonschaltung aus Bangkok.

  • Hessischer Rundfunk Inforadio, 4. Mai 2007: Interview zum IPCC Weltklimabericht, Teil III. Telefonschaltung live aus Bangkok.

  • N24 News, 4. Mai 2007: Interview zum IPCC Weltklimabericht, Teil III. Telefonschaltung aus Bangkok.

  • Frankfurter Rundschau, 3. Mai 2007: Vollbremsung vorm Klima-GAU. pdf

  • Handelsblatt, 26. April 2007: Klimawandel treibt Energie-Evolution an. pdf

  • zitty Berlin, 26. April 2007: Erwachen. pdf

  • Wirtschaftswoche, 23. April 2007: Apokalypse No. pdf

  • Das Magazin des Deutschen Führungskräfteverbandes, April 2007: "Wir müssen den Leuten nicht die Glühbirne abdrehen". pdf

  • Bild der Wissenschaft, 4/2007: "Fatalismus wäre die falsche Reaktion". pdf

  • Umwelt, März 2007: Vergleich erneuerbarer Energien mit Co"-Speicherung. pdf

  • Berliner Zeitung, 9. März 2007: "Die EU muss klotzen, nicht kleckern". pdf

  • Die Zeit, 8. März 2007: Die Welt ist noch zu retten. pdf

  • Spiegel online, 5. März 2007: Medizin von Mustermädchen Merkel. Link

  • die tageszeitung, 2. März 2007: "Den Energiemarkt endlich liberalisieren". pdf

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 28. Februar 2007: "Verbot von Glühbirnen ist Unfug". pdf

  • Focus, 26. Februar 2007: Die Erde im Klimaschock.

  • Antenne Bayern Radio, 24. Februar 2007: Beitrag mit Dr. Edenhofer in der Sendung "Parrisius".

  • Antenne Brandenburg Radio, 23. Februar 2007: Beitrag mit Dr. Edenhofer in der Sendung "Panorama".

  • Welt Kompakt, 23. Februar 2007: "Verbot von Glühbirnen ist Unfug". pdf

  • N24, 23. Februar 2007: Beitrag mit Dr. Edenhofer.

  • Stuttgarter Zeitung, 23. Februar 2007: Klimapolitik mit Tempo. pdf

  • Wilhelmshavener Zeitung, 23. Februar 2007: "Kosten sind tragbar". pdf

  • Berliner Morgenpost, 23. Februar 2007: "Ein Verbot von Glühbirnen ist Unfug". pdf

  • Westdeutsche Allgemeine, 23. Februar 2007: Atomenergie in der Nische. pdf

  • Frankfurter Rundschau, 23. Februar 2007: Zeit für die Klima-Wende läuft ab. pdf

  • Ostseezeitung, 23. Februar 2007: Es ist fünf vor zwölf. (Seite 2 und Seite 3)

  • rbb Radio, 23. Februar 2007: Kulturradio am Vormittag. Live-Interview mit Dr. Ottmar Edenhofer. Moderation: Peter Claus.

  • Die Welt, 23. Februar 2007: Klimaexperte hält Glühbirnen-Verbot für Unsinn (Titelseite & Interview).

  • ARD Tagesthemen, 22. Februar 2007: UN-Klimabericht. Liveschaltung von Dr. Ottmar Edenhofer zu Anne Will.

  • ZDF Heute, 22. Februar 2007: Noch 13 Jahre, die Welt zu retten. Beitrag mit Dr. Ottmar Edenhofer zum Weltklimabericht.

  • ARD Tagesschau, 22. Februar 2007: Nur noch 13 Jahre Zeit für die Klimawende? Beitrag mit Dr. Ottmar Edenhofer zum Weltklimabericht.

  • Financial Times Deutschland, 21. Februar 2007: Menschheit hat beim Klima nur bis 2020 Zeit.

  • Antenne Düsseldorf, 20. Februar 2007: Interview mit Dr. Edenhofer in einer Sondersendung zum Thema Klimawandel.

  • Bayerischer Rundfunk B2, 16. Februar 2007: Interview mit Dr. Ottmar Edenhofer in der Sendung "radioWelt".

  • Vanity Fair, 15. Februar 2007: Der Rettungsplan. pdf

  • Nature, February 2007: What price a cooler future? pdf

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 15. Februar 2007: Folgen des Klimawandels teurer als Klimaschutz. pdf

  • Die Zeit, 1. Februar 2007: Mehr Streit, bitte! Interview zum IPCC Bericht. pdf

  • Deutsche Welle TV, 25. Januar 2007: Projekt Zukunft - Ist der Klimawandel noch zu stoppen? Studiointerview mit Ottmar Edenhofer.

  • N24, 23. Januar 2007: Klimawandel: Ist die Politik handlungsunfähig? Mit Dr. Ottmar Edenhofer, Dr. Peter Liese (stellvertretender CDU-Chef im Europäischen Parlament) und Dr. Reinhard Loske (Bündnis 90/Die Grünen).

  • Capital, Januar 2007: Wind of change. pdf

  • Financial Times Deutschland, 15. Januar 2007: Merkel fragt nach Alternativen zur Kernenergie. pdf

  • Financial Times Deutschland, 15. Januar 2007: Reine Zeitverschwendung. pdf

  • Deutschlandradio Kultur, 13. Januar 2007: Warm, wärmer, am wärmsten - Was kostet der Klimaschutz? Renate Künast, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/ Die Grünen, Dr. Ottmar Edenhofer, Herbert Reul, energiepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, Dieter Ameling, Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl, Moderation: Monika van Bebber.

  • Reuters, 9. January 2007: Renewable Energies to Rise on Global Warming Woes. Link

 

2006

  • Nature, December 2006: Special Report - Climate Credits. pdf

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 22. November 2006: Die Zeit wird sehr knapp. pdf

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 21. November 2006: Die Welt ist noch zu retten?

  • Die Welt, 19. November 2006: Klimawandel - Wer soll das bezahlen?

  • Phoenix TV, 14. November 2006: Vor uns die Sintflut - Wer rettet das Weltklima?. "Phoenix Runde" mit Dr. Ottmar Edenhofer, Franz Alt (Publizist), Bärbel Höhn (stellv. Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Grüne) und Joachim Würmeling (Staatssekretär im Bundeswirtschaftministerium).

  • Oberösterreichische Nachrichten, 11. November 2006: Kann nur die Kernkraft unser Klimaproblem lösen? pdf

  • Berliner Zeitung, 11. November 2006: Weckruf oder Alarmismus? pdf

  • TV 38, 10. November 2006: Bericht über die Diskussionsrund am 4. November in Braunschweig mit Dr. Ottmar Edenhofer und Bundesumweltminister Sigmar Gabriel.

  • Financial Times Deutschland, 10. November 2006: Ökonomen fordern zentrale Vorgaben. pdf

  • Märkische Allgemeine Zeitung, 9. November 2006: Ein Schritt vor dem Abgrund. pdf

  • Reuters-Meldung zur Pressekonferenz des WWF, 9. November, Brüssel: EU kündigt strenge Bewertung von Klimaplänen an.

  • Pressekonferenz des WWF, 9. November 2006, Brüssel.

  • NRD Info, 7. November 2006: Klimakatastrophe: Sind wir noch zu retten? "Die Redezeit" mit Dr. Ottmar Edenhofer, Dr. Petra Uhlmann und Dr. Hermann Scheer. Moderation: Matthias Franck.

  • Braunschweiger Zeitung, 6. November 2006: Zukunft gehört kleinen Motoren. pdf

  • Leipziger Volkszeitung, 6. November 2006: Tuvalu steht das Wasser bis zum Hals. pdf

  • N24, 6. November 2006: Interview mit Dr. Ottmar Edenhofer.

  • Phoenix TV, 6. November 2006: Bericht über die Diskussionsrunde am 4. November in Braunschweig mit Dr. Ottmar Edenhofer und Bundesumweltminister Sigmar Gabriel.

  • Pressekonferenz und Diskussion, 4. November 2006, in Braunschweig, gemeinsam mit Bundesumweltminister Sigmar Gabriel zu dem Film "Eine unbequeme Wahrheit" von Al Gore.

  • Südwestrundfunk, 3. November 2006: Interview mit Dr. Ottmar Edenhofer, Moderation: Gregor Papsch.

  • Bayern2Radio und BRalpha Fernsehen, 2. November 2006: Die Erde wird wärmer: Hat die Politik versagt? Das Tagesgespräch mit Dr. Ottmar Edenhofer, moderiert von Stephanie Heinzeller.

  • N24 Nachrichten, 31. Oktober 2006: Beitrag von Dr. Ottmar Edenhofer zu den Kosten des Klimawandels.

  • Die Zeit, 12. Oktober 2006: Zwei Grad noch. pdf

  • Münchner Merkur, 4. Oktober 2006: Klimaschutzmaßnahmen sind finanzierbar. pdf

  • Reuters, 29. September 2006: U.S. on track with greenhouse goals, but too easy?

  • Reuters, 28. September 2006: Cheap coal said top enemy in fighting global warming. pdf

  • NDR Info Redezeit, 26. September 2006: Temperaturen in Deutschland immer öfter über 40 Grad. Gesprächsrunde mit Dr. Ottmar Edenhofer, Prof. Klaus Töpfer und Prof. Mojib Latif, Gesprächsleitung: Matthias Franck.

  • Die Welt, 26. August 2006: 500 Gigatonnen Kohlenstoff sicher lagern. pdf

  • Focus, Nr. 34, 21. August 2006: Klimakosten werden überschätzt. Interview mit Dr. Edenhofer: pdf

  • Focus, Nr. 34, 21. August 2006: Die Erde im Klimaschock. pdf

  • SWR Forum, 19. Juni 2006: Klima der Angst - Wie heiß wird's im Treibhaus Erde? Diskussion mit Dr. Ottmar Edenhofer, Prof. Mojib Latif und Prof. Stefan Rahmstorf, Gesprächsleitung: Markus Bohn.

  • Nature, vol. 441, 15. June 2006: The tipping point of the iceberg. pdf

  • Lausitzer Rundschau, 27. Mai 2006: Wichtiges Leuchtturm-Projekt. pdf

  • Nature, vol. 441, 18. May 2006: Economists claim carbon cuts won´t break the world´s bank. pdf

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 26. April 2006: Die Menschheitsaufgabe. pdf

  • Süddeutsche Zeitung, 30. März 2006: Gefängnis für den Klimakiller. pdf

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 29. März 2006: Mit Sonne und Emissionshandel in die Zukunft. pdf

  • Frankfurter Rundschau, 24. März 2006: Klimaschutz zahlt sich aus. pdf

  • Märkische Allgemeine Potsdamer Tageszeitung, 23. März 2006: Nur ein Prozent des Bruttosozialprodukts. pdf

  • Handelsblatt, 22. März 2006: Studienobjekt Klimawandel. pdf

  • Neues Deutschland, 20. März 2006: Ein Prozent des Sozialprodukts reicht. pdf

  • Potsdamer Neueste Nachrichten, 18. März 2006: Klimaforscher: Radikaler Umbau der Energiesysteme nötig. pdf

  • Traunsteiner Tageblatt, 18. März 2006: Klimaschutz kommt billiger als Erderwärmung. pdf

  • Lausitzer Rundschau, 18. März 2006: Klimaschutz wird günstiger. pdf

  • Berliner Zeitung, 17. März 2006: Klimaschutz ist preiswerter als bisher gedacht.

  • Financial Times Deutschland, 17. März 2006: Kosten für Klimaschutz sinken. pdf

  • Deutschlandfunk, 17. März 2006: Szenarien zur Klimastabilisierung - Strategien, Technologien, Kosten.

  • Märkische Allgemeine Potsdamer Tageszeitung, 17. März 2006: Klimaschutz günstiger.

  • Cellesche Zeitung, 17. März 2006: Klimaschutz billiger als Klimawandel. pdf

  • Die Glocke, 17. März 2006: Klimaschutz zahlt sich aus. pdf

  • Südkurier, 17. März 2006: Studie gibt gute Noten. pdf

  • Heise online, 16. März 2006: Klimaschutz billiger als angenommen. Link

  • Das M.I.T. - Magazin für Innovation, Technology Review, 16. März 2006: Die Rechnung bitte. pdf Link

  • Wirtschaftswoche, 13. März 2006: Kur fürs Klima. pdf

  • Nature, vol 439, 26. January 2006: Special report - The costs of global warming. pdf

 

2002 - 2005

  • Handelsblatt, 5. Dezember 2005: Eine neue Eiszeit in Europa ist möglich - aber wenig wahrscheinlich. pdf

  • Die Zeit, 1. September 2005: Treibhausgas wird tiefgestapelt. pdf

  • Focus, 21. Februar 2005: Verdammt ungemütliche Welt. pdf

  • Das M.I.T. - Magazin für Innovation, Technology Review, September 2004: Ab in den Untergrund. pdf

  • Süddeutsche Zeitung, 2. September 2004: Den Klimawandel wegpumpen. pdf

  • Zeitung für kommunale Wirtschaft, 3. April 2004: Klimaschutz: notwendig und finanzierbar. pdf

  • Süddeutsche Zeitung, 10. Dezember 2002: Wandelbare Falle. pdf

  • Süddeutsche Zeitung, 10. Dezember 2002: Spielt Bush nur auf Zeit? pdf

Document Actions