Online-Unterricht für ukrainische Schüler

 
PIK-Forscher Dr. Gunnar Luderer hat am heutigen Freitag über eine Internetschaltung Schülern in der Ukraine Fragen zum Klimawandel beantwortet. Ein kanadischer Lehrer der englischsprachigen Internationalen Schule Meridian in Kiew hatte die Online-Unterrichtsstunde mit einem Ansprechpartner vom PIK angeregt.
Online-Unterricht für ukrainische Schüler
Gunnar Luderer während der Fragestunde per Skype

Luderer beantwortete den Schülern einer achten Klasse Fragen zu möglichen Folgen des Klimawandels, zur Forschung am PIK und auch zur Ausbildung und zum Berufsweg eines Forschers. Luderer arbeitet im Forschungsfeld III "Nachhaltige Lösungsstrategien" und analysiert kosteneffiziente Vermeidungsstrategien.