You are here: Home Research Climate Resilience RD2 News AKTQMG Kolloquium

AKTQMG Kolloquium

28/02/2019 - Der Arbeitskreis "Theorie und Quantitative Methoden in der Geographie" kam am 28. Februar und am 1. März am PIK zusammen. Unter dem Motto Empirie - Simulation - Prädiktion wurde ein Spektrum an methodischen und thematischen Arbeit vorgestellt und diskutiert.
AKTQMG Kolloquium

Source: Rybski, AKTQMG

Es bestand Einigkeit darüber, daß die Rolle der quantitativen Geographie in den nächsten Jahren wichtiger wird – nicht zuletzt vor dem Hintergrund von neuen Entwicklungen rund um Machine Learning. Der Arbeitskreis kann auf eine gewisse Tradition zurückblicken, denn es handelte sich bereits um das 23. Kolloquium.

Mehr Information über diese Veranstaltung finden Sie hier.

Document Actions