You are here: Home Research Climate Impacts & Vulnerabilities Projects

KlimaCheck

Title
Die Nutzung der Elbe-Expert-Toolbox für den Klimacheck der Massnahmeplanung für die EU-WRRL
Duration
November 2011 until October 2014
Budget
58.644 € funded by BMBF, PT DLR:
Contact
Frank Wechsung
Description

Zur Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) ist 2014 eine zweite modifizierte Massnahmenplanung vorzulegen. Durch den mittlerweile spürbaren Klimawandel hat eine Klimaprüfung dieser Massnahmenplanung in den letzten Jahren deutlich an Interesse gewonnen. Gegenstand einer solchen Prüfung ist die Frage, inwieweit die konzipierten Massnahmen ausreichen, die Zielsetzung der Wasserrahmenrichtlinie auch unter Klimawandel zu erreichen.

Das Verbundvorhaben GLOWA-Elbe hat mit der Elbe-Expert-Toolbox (EET) ein Werkzeug geschaffen, welches diese Prüfung für die Elbe unterstützt. Sie soll deshalb genutzt werden, um die Massnahmenplanung der Länder des Elbeeinzugsgebietes einer Klimaprüfung zu unterziehen. Das hier beantragte Vorhaben unterstützt die fachlich-administrative Betreuung der EET durch das Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK) im Prozess der Massnahmenprüfung durch die deutschen Länder des Elbeeinzugsgebietes. Die Beantragung und Realisierung erfolgt in Absprache mit der Flussgebietsgemeinschaft Elbe (FGG Elbe) und im Auftrag der AG "GLOWA-Elbe".

Homepage
http://www.glowa-elbe.de/