Sie sind hier: Startseite PIK Members Daniel Klingenfeld

Daniel Klingenfeld

Foto Portrait klein

Dr. Daniel Klingenfeld, MPP, M.Sc.
Leiter des Stabes des Direktors


Tel: +49-331-288-2402

E-mail: daniel.klingenfeld@pik-potsdam.de

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
Telegraphenberg A31
Postfach 60 12 03
14412 Potsdam


 

Dr. Daniel Klingenfeld ist Experte in Energie- und Klimafragen. Er leitet den Stab des Direktors am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung und verantwortet die wissenschaftliche und organisatorische Unterstützung von Professor Hans Joachim Schellnhuber sowie den Dialog mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Darüber hinaus ist er Mitglied im Aufsichtsrat von Climate-KIC, dem Klimanetzwerk des Europäischen Instituts für Innovation und Technologie (EIT). Ab September 2009 war Daniel Klingenfeld am PIK zunächst als WBGU-Referent für den Direktor tätig. Im gleichen Zeitraum hat er bei Professor Ottmar Edenhofer promoviert. Die Ergebnisse seiner Doktorarbeit sind in der Reihe Studies on International Environmental Policy erschienen. Dr. Klingenfeld ist Absolvent der Harvard Kennedy School (Master in Public Policy) und der ESCP Europe (M.Sc. in Management).

Daniel Klingenfeld begann seine Studienlaufbahn an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (BWL / Interkulturelles Management). Nach Abschluss des Vordiploms sowie einem einjährigen Studienaufenthalt an der University of Technology Sydney setzte er sein Managementstudium an der Wirtschaftshochschule ESCP Europe in Paris, London und Berlin fort. Neben betriebswirtschaftlichen Fragestellungen konzentrierte er sich auf Themen der Umweltpolitik und schrieb seine Diplomarbeit zu den Akzeptanzmöglichkeiten eines globalen Cap-and-Trade Systems für Treibhausgase in den USA. Als McCloy Scholar absolvierte er ab 2006 ein Aufbaustudium an der Harvard Kennedy School, das er 2008 mit dem akademischen Grad Master in Public Policy (MPP) abschloss. Energie- und Klimapolitik, aber auch Umweltwissenschaft und Energietechnik gehörten zu den Studienschwerpunkten. Nach Studienabschluss war Daniel Klingenfeld in den USA im Bereich "Climate Change and Clean Energy" bei IHS Cambridge Energy Research Associates tätig. Aufbauend auf weiteren Arbeitserfahrungen im Energiebereich, beispielsweise bei der National Commission on Energy Policy in Washington D.C., beschäftigt er sich insbesondere mit Fragen der globalen Energie- und Klimapolitik und den damit verbundenen Herausforderungen.

Tabellarischer Lebenslauf

Veröffentlichungen

Vorträge

Lehre

 

Mein öffentlicher PGP-Schlüssel

Artikelaktionen