Sie sind hier: Startseite PIK Members Ingo Bräuer

Homepage Dr. Ingo Bräuer

Ingo Bra¦êuer_441B7998.jpg Dr. Ingo Bräuer
Leiter Wissenschaftskoordination

Kontakt:

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
Postfach 60 12 03
14412 Potsdam
Deutschland

Tel: +49 331 288 2403
Fax: +49 331 288 25 10
E-mail:

 

Aufgaben

  • Koordinierung der wissenschaftlichen Aktivitäten innerhalb des PIK
  • Etablierung von Netzwerken und Forschungsverbünden
  • Unterstützung bei der Akquise von Drittmitteln
  • Betreuung des Wissenschaftlichen Beirates und Vertretung des Instituts in wissenschaftspolitischen Gremien
  • Verbindung zur  Leibniz Gemeinschaft

Lebenslauf

Bevor Herr Bräuer zum PIK kam, arbeitete er als Senior Fellow bei dem privaten Forschungsinstitut Ecologic mit den Arbeitsschwerpunkten Umweltökonomie, Implementierung der EU-Wasserrahmenrichtlinie sowie ökonomische Instrumente zum Biodiversitätsschutz. Weitere Arbeitsstationen waren das  Department Ökonomie des Umweltforschungszentrums (UFZ) in Leipzig und eine Post-Doc-Stelle am interdisziplinären Graduiertenkolleg „Wertschätzung und Erhaltung von Biodiversität“ des Zentrums für Nachhaltigkeit der Universität Göttingen.

Ingo Bräuer studierte Biologie an der Universität Göttingen und der University of Glasgow (UK) und promovierte am Lehrstuhl Umwelt- und Ressourcenökonomik der Universität Göttingen als Stipendiat der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Der thematische Schwerpunkt der Arbeit lag in der Weiterentwicklung umwelt­öko­no­mischer Bewertungs­methoden zur Durchführung umwelt­sensitiver Kosten-Nutzen-Analysen im Bereich des Naturschutzes.

 

Artikelaktionen