Maik Billing

Doktorand
 

Maik Billing ist Doktorand in der Arbeitsgruppe "Ecosystems in Transition". Er arbeitet daran, die Beziehungen zwischen funktioneller Diversität, Pflanzenmerkmalen, Ökosystemfunktionen und deren Auswirkungen auf die Stabilität von Ökosystemen besser zu verstehen. Dazu kombiniert er prozessbasierte Modelle und maschinelles Lernen, um besser zu verstehen, was Wälder widerstandsfähig gegenüber der Klimakrise macht.

Arbeitsgruppe

Kontakt

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
Maik.Billing[at]pik-potsdam.de
P.O. Box 60 12 03
14412 Potsdam

ORCID