Sie sind hier: Startseite Institut Querverbindungen WBGU

WBGU

wbgu-logo.png

 

Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) befasst sich seit seiner Gründung im Jahr 1992 mit Fragen des globalen Wandels. Als unabhängiges Beratergremium ist der WBGU wissenschaftlicher Politikberatung verpflichtet und erarbeitet Handlungs- und Forschungsempfehlungen. PIK Direktor Emeritus, Professor Hans Joachim Schellnhuber gehört diesem Beratungsgremium seit seiner Gründung im Jahr 1992 an und war mehrmals Vorsitzender (1996-2000, 2009-2016) sowie stellvertretender Vorsitzender (1994-1996, 2004-2008). Derzeit haben den Vorsitz Prof. Dr. Sabine Schlacke und Prof. Dr. Dirk Messner inne.

Artikelaktionen