Sie sind hier: Startseite Institut Organisation

Organisation

Organigram.jpg

Vorstand Gleichstellungsbeauftragte Betriebsrat Kuratorium Beirat IT-Services Stab des Direktors Wissenschaftskoordination Presse Verwaltung Erdsystemanalyse Klimawirkung und Vulnerabilität Nachhaltige Lösungsstrategien Transdisziplinäre Konzepte und Methoden

Bitte klicken Sie auf den Plan

Das PIK wurde 1992 gegründet und ist privatrechtlich als gemeinnütziger eingetragener Verein organisiert. Die satzungsgemäßen Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung, das Kuratorium, der Vorstand und der Wissenschaftliche Beirat. Das PIK beschäftigt zurzeit (Stand 31.12.2017) 296 Mitarbeiter, davon 197 Wissenschaftler*innen und 99 Wissenschaftsunterstützendes Personal.

Das PIK ist ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft und wird zu etwa gleichen Teilen von Bund und Land finanziert. Im Jahr 2017 erhielt das Institut insgesamt etwa 11,9 Millionen Euro institutioneller Förderung, dazu kamen etwa 9,2 Millionen Euro Drittmittel für Forschungsprojekte. Die Forschung am PIK ist in vier interdisziplinären Forschungsbereichen organisiert.

Die Abteilungen Vorstandsbereich, Verwaltung und IT-Dienste unterstützen als Serviceeinrichtungen die Wissenschaft.

Forschungsbereiche:

Erdsystemanalyse

Klimawirkung & Vulnerabilität

Nachhaltige Lösungsstrategien

Transdisziplinäre Konzepte & Methoden

Artikelaktionen