Sie sind hier: Startseite Forschung Transformationspfade
 

Transformationspfade

Klimarisiken und Nachhaltige Entwicklung

Gesellschaften auf der ganzen Welt stehen vor der Aufgabe, ihre Volkswirtschaften rasch zu dekarbonisieren, um die negativen Auswirkungen des Klimawandels zu begrenzen. Im Zuge dieser Transformation werden sie mit Entscheidungen zu Kosten und Chancen des Klimaschutzes und den mit der globalen Erwärmung zunehmenden Risiken der Klimafolgen konfrontiert. Unsere Forschungsabteilung zielt darauf ab, Entscheidungsträger über mögliche Szenarien zu informieren und bietet eine integrierte Perspektive auf mögliche Dekarbonisierungspfade und die Auswirkungen des Klimawandels. Wir untersuchen die Anforderungen, Kosten und Chancen von Klimaschutzpfaden sowie die physischen und gesellschaftlichen Risiken der Auswirkungen des Klimawandels. Wir konzentrieren uns insbesondere auf Auswirkungen des Klimawandels und auf Minderungsmaßnahmen in folgenden Schlüsselbereichen der Gesellschaft:

  • die Transformation von Energie und Landnutzung;
  • Perspektiven der wirtschaftlichen Entwicklung, einschließlich Verteilungseffekte;
  • und die Bevölkerungsdynamik.

Artikelaktionen

Contact

Leitung:
Elmar Kriegler (kommissarisch)
Katja Frieler (kommissarisch)

Stellvertreter:
Gunnar Luderer
Matthias Mengel

Wiss. Koordination:

Simon Kleineweber
Tel.: +49-(0)331-288-2414

Sekretariat:
:
Nicole Reinhardt
Tel.: +49-(0)331-288-2420