Sie sind hier: Startseite Forschung Nachhaltige Lösungsstrategien
 

Nachhaltige Lösungsstrategien - Forschungsbereich 3

Der Forschungsbereich III untersucht Strategien und Politikinstrumente zur Vermeidung des Klimawandels und zur Anpassung an den unvermeidbaren Klimawandel. Dazu werden Szenarien entwickelt, um zu erforschen, wie man die notwendige Verringerung der Treibhausgase erreichen kann, um einen langfristigen Klimaschutz zu verwirklichen. Schwerpunkt der Forschungsarbeiten bildet die Untersuchung der langfristigen Übergangspfade des Energiesystems (Kohle, Gas, Öl, Atom, Wind, Solar, Biomasse, Erdwärme, einschl. Carbon Capture and Storage) sowie des Landnutzungssystems (landwirtschaftliche Produktion von Lebensmitteln und Biokraftstoffen) von einer kohlenstoffbasierten zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft. Diese Pfade werden im Kontext von Globalisierung und Wirtschaftswachstum erforscht. Ebenso werden Politikinstrumente (Emissionsbegrenzungen und Emissionshandel, Steuern und Subventionen, Einspeisetarife etc.) zur Durchführung der notwendigen Vermeidungsmaßnahmen auf nationaler und internationaler Ebene untersucht. Unsere Forschungsarbeiten sind in einen größeren Nachhaltigkeitskontext eingebettet, einschließlich des Verhältnisses von Vermeidung und Anpassung, Landnutzung, Ressourcenverwendung und allgemeiner sozioökonomischer Entwicklung.

Artikelaktionen