Messungen ab 2020

Umstellung auf komplett automatisierte Messungen durch den DWD.
 

Seit Anfang 2020 ist die Potsdamer Säkularstation des DWD komplett auf automatische Messungen umgestellt worden.

Hier finden sie unsere Auswertungen, parallel zu den gewohnten Abbildungen in einer Übersicht.
Die angebotenen Abbildungen der Parameter ab 2020 werden ca. 2x wöchentlich aktualisiert.
Die Messwerte stehen in etwa zwei Tage später zur Verfügung, so dass unsere Abbildungen nie tagesaktuell sind.
Das Problem mit dem 'mixed content' haben wir auf unserer Agenda - Firefox zeigt noch alle Inhalte an.

Wir haben zusätzlich zur Vergleichsperiode 1961-1990 das 30er-Jahres-Mittel 1991-2020 mit in die Abbildung aufgenommen, welches einen wärmeren und dadurch im Bodenwasser besonders im Frühsommer trockneren Trend nachzeichnet.

Witterungsanalyse

auf Basis des Waldwachstumsmodells 4C (Lasch-Born, P. et al. 2019)  https://gitlab.pik-potsdam.de/foresee/4C


tmean


tmean_cum


prec_cum


soilwater


waterbalance


fire_cum


fire_frequency


aet_cum


npp


rad_cum