Climate Lecture 2019 an der TU Berlin

Am Vortag der Entscheidungen im Klimakabinett der Bundesregierung und des groß organisierten Klimastreiks wird Ottmar Edenhofer, Direktor des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, gemeinsam mit Luisa Neubauer (Fridays for Future), Silke Kersting (Korrespondentin der Haupstadtredaktion des Handelsblatt), Jakob von Weizsäcker (Leiter der Grundsatzabteilung und Chefvolkswirt im Bundesministerium der Finanzen) und Carl Martin Welcker (Präsident des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) unter dem Titel "Zwischen Klimademos und Klimakabinett - wie die CO2-Bepreisung gelingen kann" die auf dem Tisch liegenden Optionen für wirksamen Klimaschutz vorstellen und gesellschaftlich machbare Lösungsstrategien aufzeigen.
 
Wann 19.09.2019
von 17:00 bis 19:00
Wo TU Berlin, Audimax
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Veranstaltung wird moderiert von Conny Czymoch.

Bei Interesse melden Sie sich bitte vorher hier an.