Öffentliche Veranstaltungen

 

Climate Talk: Give The Future a Chance

Naturkunde Museum Berlin, von 05.11.2021 14:00 bis 05.11.2021 15:30
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Berlin Science Week statt und dreht sich um das neue Einstein Center Climate Change (ECCC, in Gründung), ein politiknahes Forschungszentrum, das das einzigartige Potenzial der Region Berlin-Brandenburg, ihrer Hochschullandschaft und verschiedener außeruniversitärer Institute und Akteure nutzen und weiterentwickeln soll. Im Rahmen der Veranstaltung diskutiert Ottmar Edenhofer, Direktor des PIK, mit Christian Thomsen, Präsident der Technischen Universität Berlin, und Elke Weber, Professorin für Energie und Umwelt, Professorin für Psychologie und Public Affairs, Princeton Universit, auf dem Podium.
Mehr…

Acker Konferenz

Online Event, von 03.11.2021 12:30 bis 03.11.2021 18:30
Die PIK Wissenschaftler*innen Prof. Dr. Dr. med. Sabine Gabrysch und Prof. Dr. Hermann Lotze-Campen sind Teil der Podiumsdiskussion mit dem Titel "Gemeinsam handeln, nachhaltig wandeln – Wege zur sozial-ökologischen Transformation", welche im Rahmen der diesjährigen Acker Konferenz statt findet.
Mehr…

Klimawandel und Klimakommunikation – Seminar für Medienschaffende

Saarland, von 21.10.2021 14:00 bis 23.10.2021 12:00
Das Forum für Verantwortung veranstaltet ein kostenlose Präsenz-Seminar* (max. 30 Teilnehmer*innen) welches sich an Kommunikationsschaffende richtet, die ihr Wissen in der Nachhaltigkeitskommunikation intensivieren möchten und den fachlichen Austausch suchen.
Mehr…

Webinar zum Ariadne-Report „Deutschland auf dem Weg zur Klimaneutralität 2045“

Online Event, von 13.10.2021 15:00 bis 13.10.2021 16:30
Vorstellung des neusten Berichts des Ariadne Projekts, an dem mehr als 50 Forschende aus 10 Instituten, u.a. das PIK, beteiligt sind. Um das Klimaziel 2030 zu erreichen und in weniger als 25 Jahren klimaneutral zu sein, muss die nächste Bundesregierung für Deutschland schnell entscheidende Maßnahmen auf den Weg bringen. Das zeigt der Bericht „Deutschland auf dem Weg zur Klimaneutralität 2045“, den das Kopernikus-Projekt Ariadne am 11.10.2021 veröffentlicht und darin Szenarien und Pfade in einem umfassenden Modellvergleich vorlegt.
Mehr…

Grüner Aufschwung, nachhaltige Finanzen, gerechter Übergang: Den Worten Taten folgen lassen

Online Event, von 29.09.2021 10:00 bis 29.09.2021 18:00
Beim diesjährigen F20 Climate Solutions Forum ist PIK-Direktor Johan Rockström einer von vielen prominenten Rednern, die die Staats- und Regierungschefs der G20 auffordern, Maßnahmen zu ergreifen und ehrgeizige und transformative Ziele für einen gerechten und grünen Übergang im Einklang mit dem Pariser Klimaabkommen und den Zielen für nachhaltige Entwicklung zu verabschieden.
Mehr…

Onlinekonferenz am 29.9. - Die Zukunft der fossilen Brennstoffe in Zeiten der Treibhausgasneutralität

Online, von 29.09.2021 08:45 bis 29.09.2021 14:35
Mit Sessions und Podiumsdiskussion: TU Berlin, DIW Berlin und PIK laden ein zur virtuellen Online-Konferenz "What is the Future of Fossil Fuels in Times of Greenhouse Gas Neutrality?"
Mehr…

Festival der Kooperationen

Literaturhaus Berlin, von 17.09.2021 18:30 bis 26.09.2021 23:30
Über 120 Akteur*innen präsentieren an 10 Tagen im Literaturhaus Berlin und bei anderen Institutionen Literatur, Filme, Bildende Kunst, Performances, Choreografien, Dialoge, Werkstattgespräche und Diskussionsrunden. Als eines der Kooperationsinstitute freut sich das PIK über mehre Beiträge seiner Wissenschaftler*innen an den verschieden Festivaltagen.
Mehr…

Die Zukunft von Holzbauprodukten in Zeiten des Klimawandels

Online Event, von 16.09.2021 05:30 bis 16.09.2021 06:10
Die PIK-Forscherin Galina Churkina gehört zu den internationalen Referenten für das Herbstsemester 2021 in Yale. Die Vortragsreihe ist Teil des Yale Forest Forum und dreht sich um Nachhaltigkeit bei der Nutzung von mehr Waldprodukten.
Mehr…

Einhalten der Pariser Klimaschutzziele mit Hilfe von Wasser

Online Event, von 24.08.2021 19:30 bis 24.08.2021 19:55
Die Rolle des Wassers bei der Eindämmung des Klimawandels ist viel größer als bisher angenommen. In dieser Veranstaltung wird gezeigt, wie wichtige Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels entweder vom Zugang zu Süßwasser abhängen oder Auswirkungen auf das Wassermanagement und die Verfügbarkeit von Wasser haben. Um die Ziele des Pariser Abkommens zu erreichen, muss das Wasser berücksichtigt werden.
Mehr…

EPICO KlimaDialog

Online Event, von 24.08.2021 14:00 bis 24.08.2021 15:00
PIK-Direktor Ottmar Edenhofer diskutiert mit Andreas Jung MdB unter dem Motto „Auf dem Weg zur Klimaneutralität – Welche CO2-Bepreisung brauchen wir?“
Mehr…

Nationaler Waldgipfel 2021

Online Event, von 29.07.2021 14:00 bis 29.07.2021 15:00
PIK Wissenschaflter Christopher Reyer spricht u.a.mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Klimaaktivistin Luisa Neubauer und Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Robert Habeck über Walderhalt in der Klimakrise.
Mehr…

Making the Green Deal a Reality

Online Event, von 22.07.2021 09:00 bis 22.07.2021 10:00
Ottmar Edenhofer spricht mit Ursula von der Leyen, Alexander Stubb und Jos Delbeke (EIB Climate Chair, School of Transnational Governance, EUI) über das Fit for 55-Paket. Die Veranstaltung wird von der EUI School of Transnational Governance organisiert
Mehr…

Wood matters!

KOSMOS, Karl-Marx-Allee 131a, 10243 Berlin; bitte kurzfristige Änderungen auf der Veranstaltungsseite prüfen, von 10.06.2021 10:00 bis 10.06.2021 16:45
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Charta für Holz 2.0 im Dialog" des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hält der Gründer und ehemalige Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, Hans Joachim Schellnhuber, den Keynote-Vortrag.
Mehr…

Deutsch-Brasilianischer Dialog

Online-Veranstaltung, von 17.05.2021 14:00 bis 20.05.2021 18:00
In einem viertägigen digitalen Seminar diskutieren Expertinnen und Experten aus Brasilien und Deutschland, darunter Stefan Rahmstorf vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, wie Städte eine nachhaltige Agenda zur Eindämmung der Folgen des Klimawandels erstellen können.
Mehr…

Öffentliche Ringvorlesung an der Universität Potsdam

Online-Veranstaltung, von 11.05.2021 16:15 bis 11.05.2021 17:45
„Das Klima hat sich schon immer geändert! Was folgt daraus?“ fragt Stefan Rahmstorf bei seiner Vorlesung an der Universität Potsdam. Dieter Gerten trägt am 18.05. zum Thema „Planetare Belastungsgrenzen – eine Kontextualisierung der Klimakrise“ vor.
Mehr…

Climate Change and Our Current Energy System

Online, von 10.05.2021 19:00 bis 10.05.2021 20:30
PIK-Direktor Johan Rockström eröffnet die Vortragsreihe "Energy of the Future" der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) unter dem Titel "Climate Change and Our Current Energy System".
Mehr…

Grünes Wachstum

Online-Veranstaltung, von 10.05.2021 12:10 bis 10.05.2021 13:30
PIK-Direktor Ottmar Edenhofer diskutiert mit Cameron Hepburn, Direktor des Economics of Sustainability Programme und Professor für Umweltökonomie an der University of Oxford, über die Chancen und Risiken von Transformationsprozessen für die Wirtschaft.
Mehr…

Was macht der Klimawandel im Kochtopf?

Digitales Event, von 27.04.2021 17:30 bis 27.04.2021 19:00
Benjamin Bodirsky, Forscher am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, hält eine Vorlesung im Rahmen der Kinder-Universität Dresden zum Zusammenspiel von Klimawandel, Ernährung und Landwirtschaft.
Mehr…

Nobel Prize Summit

Digitales Event, von 26.04.2021 13:30 bis 27.04.2021 22:30
Johan Rockström, Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), ist neben Marcia McNutt, Präsidentin der U.S. National Academy of Sciences, und Vidar Helgesen, Executive Director der Nobel Foundation, einer der Organisatoren des allerersten Nobel Prize Summit mit dem Titel "Our Planet, Our Future"
Mehr…

Energiewende und Populismus

Online-Veranstaltung, von 22.04.2021 15:00 bis 22.04.2021 16:30
Mit einer demokratischen Konfliktkultur die Energiewende vor dem Populismus retten. Darum geht es in einer Podiumskultur unter Beteiligung von Seraja Bock und Fritz Reusswig, beide Forscher am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, während der Berliner Energietage 2021.
Mehr…