Sie sind hier: Startseite Aktuelles Stellenangebote & Praktikum // Open positions Personenkraftwagenfahrerin/Personenkraftwagenfahrer

Personenkraftwagenfahrerin/Personenkraftwagenfahrer

PIK_Logo.png

                      Leibnitz-Logo-neu.png

Klima braucht Köpfe. Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e.V. (PIK) ist mit rund 300 Beschäftigten eine der weltweit führenden Forschungseinrichtungen auf seinem Gebiet. Es untersucht wissenschaftlich und gesellschaftlich relevante Fragestellungen in den Bereichen Erdsystem, Klimawirkung, Globaler Wandel und Nachhaltige Entwicklung. Die exzellenten Ergebnisse werden einerseits in den international wichtigsten wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht, und sie dienen andererseits auch als Entscheidungsgrundlage für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hierbei arbeiten Natur- und Sozialwissenschaftler aus aller Welt interdisziplinär zusammen. Zunehmend versucht das PIK, Innovationen aus der Forschung durch Wissens- und Technologietransfer auch in die Anwendung zu bringen, etwa in Unternehmen. Das PIK ist ein Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

Für die Verwaltung sucht das PIK zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/einen

Personenkraftwagenfahrerin/Personenkraftwagenfahrer

(Stellenausschreibungsnummer: Fahrer 01-2017)

Die Stelle ist zunächst befristet auf die Dauer von 2 Jahren mit der Option auf Verlängerung. Die Vergütung bemisst sich entsprechend der Vorgaben des Tarifvertrags der Länder (TV-L Brandenburg). Für diese Stelle ist eine Eingruppierung in die EG 4 mit einer 40 Stunden/Woche (Vollzeit) vorgesehen. Die Stelle ist für Teilzeit geeignet. Von der Möglichkeit, die Arbeitszeiten zu erhöhen (sog. Opt-out Regelung nach Pkw-Fahrer-TV-L) soll bei Bedarf Gebrauch gemacht werden.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Regelmäßige Dienstfahrten der Direktoren und des Leitungspersonals, der Beschäftigten des Instituts und der Gäste,
  • Pflege der Fahrzeuge und Überwachung der Wartung,
  • Führung des Fahrtenbuches,
  • Transport von Konferenz-, Veranstaltungs- und Büromaterialien sowie Postsendungen,
  • Be- und Entladetätigkeiten,
  • Unterstützung der Hausmeisterdienste.

 

Sie verfügen über:

  • einen gültigen Pkw- und Lkw-Führerschein (B und C1 bis 7,5t),
  • Mehrjährige unfallfreie Fahrpraxis und Berufserfahrung in vergleichbarer Position,
  • Sehr gute Ortskenntnisse im Berliner und Potsdamer Raum,
  • Freundliches, kompetentes und sicheres Auftreten,
  • Körperliche Belastbarkeit und handwerkliches Geschick,
  • Bereitschaft zu Wochenenddiensten,
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen,
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Berufskraftfahrer oder Besitz eines Personenbeförderungsscheins wünschenswert,
  • Nachweis über die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Lehrgang.

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Zuverlässigkeit, Diskretion und Teamfähigkeit,
  • eine selbständige Arbeitsweise, Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft,
  • die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung,
  • die Bereitschaft zur Einstellungs- und Eignungsuntersuchung zur gesundheitlichen Eignung für Fahrertätigkeiten nach berufsgenossenschaftlichen Vorgaben (G25),
  • Interesse an der Teilnahme an Fahrsicherheitstrainings.

 

Die Kommunikation mit internationalen Partnern und Gästen erfolgt in Englisch, daher sind Englischkenntnisse in Wort und Schrift unabdingbar sowie sehr gute Deutschkenntnisse. Die gesundheitliche Eignung für den Fahrdienst sowie die körperliche Eignung zum Heben und Tragen von Lasten wird vorausgesetzt.

 

Wir bieten:

  • die Mitarbeit in einem kreativen und interdisziplinären Team,
  • ein spannendes Umfeld in einem international renommierten Forschungsinstitut mit einem Arbeitsplatz inmitten eines wunderschönen Forschungscampus auf dem historischen Telegrafenberg in Potsdam mit guter Anbindung nach Berlin,
  • ein tarifliches Entgelt und tarifliche Leistungen.

 

Das PIK bemüht sich, den Anteil von Frauen zu erhöhen und ist daher an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Bezugnahme der Stellenausschreibungsquelle und oben genannter Stellenausschreibungsnummer bis zum 24.11.2017

per E-Mail (Betreffzeile: Fahrer 01-2017) in einem PDF-Dokument an:

Frau Vera Großmann

Vera.Grossmann@pik-potsdam.de

Die Dateigröße sollte insgesamt 15 MB nicht überschreiten.

 

oder auf postalischem Weg an:

 

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e.V.

Personalreferat – Frau Vera Großmann

Postfach 60 12 03

14412 Potsdam

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Unterlagen nur zurücksenden können, wenn Sie einen adressierten und frankierten Rückumschlag beilegen.

Artikelaktionen