Sie sind hier: Startseite Aktuelles Pressemitteilungen Archiv 2006

Archiv der Pressemitteilungen 2006


14. Dezember 2006
Steigt der Meeresspiegel schneller?


30. November 2006
Deutschlands wärmster Herbst


28. November 2006
Klimawandel im Paradies


20. November 2006
Letztes historisches Gründach Potsdams gerettet

Führende Ökonomen und WWF fordern Stärkung des EU-Emissionshandels

PIK-Wissenschaftler Dr. Ottmar Edenhofer und Prof. Michael Grubb von der Universität Cambridge übergaben am 9. November der EU-Kommission in Brüssel eine von 50 führenden europäischen Wirtschaftswissenschaftlern sowie EU-Kommissar Stavros Dimas unterzeichnete WWF-Erklärung. Sie unterstreichen darin, dass der Emissionshandel das am besten geeignete Instrument ist, um dem Klimawandel zu begegnen.

Die Presseerklärung des WWF ist erhältlich unter www.panda.org/eu

8. November 2006
Potsdamer Klimakonferenz


25. August 2006
Eiszeit-Test bestätigt Sorge um künftige Klimaerwärmung


24. August 2006
Internationale Sommerschule über gefährdete Ökosysteme


20. Juli 2006
Schon wieder ein Jahrhundertsommer


22. Mai 2006
Wechselwirkungen zwischen Temperatur und CO2 könnten die globale Erwärmung mehr als angenommen verstärken


10. Mai 2006
Neue Numerik verbessert die Zuverlässigkeit von Klimasimulationen


15. März 2006
Potsdamer Konferenz zu Kosten und Strategien des globalen Klimaschutzes


03. Februar 2006
Pressekonferenz "Gemeinsam Wissen schaffen"


30. Januar 2006
Avoiding Dangerous Climate Change

Artikelaktionen

Contact PR

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die PIK-Pressestelle:
Tel.: +49 (0) 331 288 2507
E-Mail: presse(at)pik-potsdam.de

RSS

Möchten Sie unsere Pressemitteilungen als E-Mail erhalten?
E-Mail Abonnieren Sie die PIK-Pressemitteilungen