Sie sind hier: Startseite Aktuelles Öffentliche Veranstaltungen Nachhaltigkeit Re-Loaded

Nachhaltigkeit Re-Loaded

PIK-Direktor Hans Joachim Schellnhuber hält den Eröffnungsvortrag zur Diskussionsveranstaltung "Nachaltigkeit Re-Loaded? Auf dem Weg zum Rio+20 Gipfel", ausgerichtet von der Friedrich-Ebert-Stiftung und Oxfam.
Wann 05.06.2012
von 18:30 bis 20:30
Wo Kalkscheune, Berlin
Termin übernehmen vCal
iCal

20 Jahre nach dem Earth Summit in Rio de Janeiro blickt die Welt erneut nach Brasilien, wo auf der VN-Konferenz
für Nachhaltige Entwicklung vom 20. bis 22. Juni 2012 die Zukunft von 7 Milliarden Erdenbürgern verhandelt wird.
Mit Spannung wird erwartet, ob Rio+20 die Interessenkonflikte der globalen Akteure zu lösen vermag und der
Weiterentwicklung der Debatte um Nachhaltigkeit in den letzten 20 Jahren Rechnung trägt. Mit der Veranstaltung
„Nachhaltigkeit re-loaded? Auf dem Weg zum Rio+20-Gipfel“ möchten die Friedrich-Ebert-Stiftung und Oxfam
Deutschland der Frage nachgehen, was Nachhaltigkeit bedeutet und welchen Beitrag Deutschland und Europa
zum Erfolg des Gipfels in Rio leisten können.

Es diskutieren:

  • Sigmar Gabriel, Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands
  • Dr. Vandana Shiva und Chico Whitaker, Träger des Alternativen Nobelpreises „Right Livelihood Award“
  • Jürgen Kerner, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall
  • Dr. Günther Bachmann, Generalsekretär des Rates für Nachhaltige Entwicklung
  • Prof. Dr. Maximilian Gege, Vorstandsvorsitzender Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management
  • Monika Griefahn, Ko-Vorsitzende der Right Livelihood Award Foundation
  • Hauwa Uma-Mustapha und Zukiswa Nomwa, Klimazeuginnen.

 

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen