Sie sind hier: Startseite Aktuelles Öffentliche Veranstaltungen Lange Nacht der Wissenschaften: Klimaforschung zum Anfassen

Lange Nacht der Wissenschaften: Klimaforschung zum Anfassen

Am 24. Juni 2017 von 17 bis 24 Uhr laden 70 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und Potsdam die Öffentlichkeit zur Langen Nacht der Wissenschaften ein. Auch das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung öffnet seine Türen und veranstaltet für seine Besucherinnen und Besucher spannende Experimente und Vorträge rund um das Klima. Stefan Rahmstorf, Jonathan Donges, Jessica Strefler und viele mehr werden außergewöhnliche Einblicke in Ihre Forschung geben und das Publikum durch einen abwechslungsreichen und angenehmen Abend führen.
Wann 24.06.2017
von 17:30 bis 23:30
Wo Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Telegrafenberg A 31, 14473 Potsdam
Termin übernehmen vCal
iCal

Vom Ende der Dinosaurier über die Klima-Zeitmaschine bis hin zum heutigen Klimawandel und die aus ihm entstehenden Konflikte - das Angebot an Vorträgen und Experimenten für Kinder und Erwachsene ist bunt, aufregend und informativ.

So können die jungen in der Kindervorlesung Reise zum Südpol Interessantes über das Forschen im Eis lernen, beim Meeresexperiment selbst Strömungen erzeugen oder in der Wetterküche das Klima erforschen.

Die erwachsenen Gäste haben die Auswahl an verschiedensten Vorträgen, Darstellungen und Führungen. Darunter zählen bespielsweise:

18:30 Uhr 

Klimawandel und Konflikte - Vortrag von Dr. Jonathan Donges

19:30 Uhr 

Das Ende der Dinosaurier - Vortrag von Dr. Georg Feulner

20.30 Uhr 

Rein in die Atmosphöre, raus aus der Atmosphäre. Warum Zögern in der Klimapolitik die Kosten hochtreibt und zu mehr CCS zwingt - Vortrag von Dr. Jessica Strefler

21:30 Uhr 

Science oder Fiction? Klima und Film - Vortrag von Prof. Stefan Rahmstorf

Durchgehend  

Klima-Zeitmaschine - Visualisierung des Paleoklimas 

Historisches Michelson-Experiment - Experimentum Crucis und Führung zur Theorie des Äthers

Eine detailliertere Programmübersicht kann auf der LNDW - Website eingesehen werden.

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen