Sie sind hier: Startseite Aktuelles Öffentliche Veranstaltungen Klimagerechtigkeit

Klimagerechtigkeit

Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion. Hans Joachim Schellnhuber zählt zu den renommiertesten Klimaforschern weltweit und ist Gründungsdirektor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK). Bei einer gemeinsamen Veranstaltung des PIK, der Heinrich-Böll-Stiftung und der Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) gibt Prof. Schellnhuber einen Überblick über die aktuellen Erkenntnisse zur globalen Klimaentwicklung. Anschließend gehen Dagmar Enkelmann von der RLS und Barbara Unmüßig von der Böll-Stiftung auf die Möglichkeiten von politischen Stiftungen ein, einen Beitrag zur Klimagerechtigkeit zu leisten und zeigen Beispiele nachhaltiger politischer Bildungsarbeit auf. Zum Abschluss diskutieren die drei Referenten zum Stichwort "Klimagerechtigkeit" - einem Kernthema, wenn es um Klimawandel-Anpassung und -Vermeidung geht. Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung erforderlich.
Wann 28.04.2018
von 10:00 bis 14:00
Wo Salon der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin
Termin übernehmen vCal
iCal

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen