Sie sind hier: Startseite Aktuelles Öffentliche Veranstaltungen Klimaabkommen in Paris – Startschuss für die globale Transformation?

Klimaabkommen in Paris – Startschuss für die globale Transformation?

Es zeichnet sich ab, dass eine Entkoppelung von Wirtschaftswachstum und CO2-Emissionen möglich ist - und der Weltklimagipfel in Paris kann einen strategischen Rahmen für eine solche Transformation setzen. Im Vorfeld der UN-Klimakonferenz im Dezember veranstaltet das Deutsche Klima Konsortium in Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt und dem Bundesumweltministerium ein Briefing, das sich dem Thema widmet. PIK-Wissenschaftler Anders Levermann spricht in diesem Rahmen zu "Klimawandel und Weltwirtschaft" und diskutiert mit anderen Experten über die Frage: Kann das Pariser Abkommen die Realwirtschaft transformieren? Anmeldung erforderlich.
Wann 12.11.2015
von 08:00 bis 14:00
Wo Auswärtiges Amt, Berlin
Termin übernehmen vCal
iCal

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen