Sie sind hier: Startseite Aktuelles Öffentliche Veranstaltungen Klima-Mitmach-Tag: Klimawandel 4.0

Klima-Mitmach-Tag: Klimawandel 4.0

Vortrag von PIK-Direktor Hans Joachim Schellnhuber, mit anschließender Diskussion. Am 3. Juni ist Klima-Mitmach-Tag im neuen Zukunftslabor Futurium. Eine Vielzahl von Veranstaltungen lädt Menschen in jedem Alter zu einem Besuch. Den wissenschaftlichen Hauptvortrag hält PIK-Direktor Hans Joachim Schellnhuber: "Der Mensch ist im Anthropozän zu einer planetarischen Kraft geworden, die sogar natürliche Eiszeiten unterdrücken kann. Während die Nachwirkungen der Industriellen Revolution die Lebensgrundlagen unserer Zivilisation zu zerstören drohen, erzeugt die Digitale Revolution durch rapiden technischen Fortschritt immerhin Chancen für die Bewältigung der Klimakrise. Smart vernetzte und gesteuerte erneuerbare Energiequellen und -speicher, hocheffiziente und zirkuläre Produktionsverfahren, ressourcenschonende Landnutzung, virtuelle Interaktionsformate usw. können dazu beitragen, die Trendwende zur Nachhaltigkeit einzuleiten und so die notwendige Große Transformation durchzuführen." Im Anschluss diskutiert der renommierte Klimaforscher mit Stephan Brandt, Direktor des Futuriums, zum Thema. Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung erforderlich.
Wann 03.06.2018
von 11:20 bis 12:20
Wo Futurium, Alexanderufer 2, 10117 Berlin
Termin übernehmen vCal
iCal

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen