Sie sind hier: Startseite Aktuelles Öffentliche Veranstaltungen Impacts World 2017: Die wahren Kosten des Klimawandels

Impacts World 2017: Die wahren Kosten des Klimawandels

Impacts World ist die weltweit führende Konferenz zur Klimafolgenforschung. Sie bietet Raum für die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu den Auswirkungen des Klimawandels, und bezieht hierbei die dringendsten politischen Fragestellungen ein. Darüber hinaus stellt sie die Herausforderungen in den Mittelpunkt, die vor der wissenschaftlichen Gemeinschaft liegen, und bietet Gelegenheit für tiefgehende Diskussionen und engagierte Zusammenarbeit. Die Impacts World 2017 wird organisiert vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und ist gesponsort vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Sie addressiert vier zentrale Herausforderungen, um die wahren Kosten des Klimawandels aufzudecken: ökonomische Kosten, Migration, menschliche Gesundheit, und das Erreichen der Nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, SDGs). Auf der Impacts World 2017 ermöglichen Plenarsitzungen, Workshops und eine interaktive Postersession die Exploration dieser Herausforderungen. Konferenz in englischer Sprache, Anmeldung erforderlich.
Wann 11.10.2017 um 08:00 bis
13.10.2017 um 14:00
Wo Kongresshotel Potsdam
Termin übernehmen vCal
iCal

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen