Sie sind hier: Startseite Aktuelles Öffentliche Veranstaltungen Dürre Aussichten? Landwirtschaft im Klimawandel

Dürre Aussichten? Landwirtschaft im Klimawandel

Ottmar Edenhofer, Direktor des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK), ist Podiumsgast bei den querFELDein-Talks des Leibniz-Zentrum für Agralandschaftsforschung e. V. Die Podiumsdiskussion bringt Akteure aus Wissenschaft, Praxis, Politik und Gesellschaft zusammen, die die Rolle der Landwirtschaft mit Bezug zum Klimawandel diskutieren. Im Rahmen derselben Veranstaltung hält Christoph Gornott vom PIK einen Impulsvortrag zum Thema "Klimatische Veränderungen".
Wann 16.10.2019
von 18:00 bis 21:00
Wo Haus der Leibniz-Gemeinschaft, Chausseestraße 111, 10115 Berlin
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erbeten und kann hier vorgenommen werden.

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen