Sie sind hier: Startseite Aktuelles Öffentliche Veranstaltungen Die Zukunft der Erde: von Planetaren Grenzen zur gesellschaftlichen Transformation

Die Zukunft der Erde: von Planetaren Grenzen zur gesellschaftlichen Transformation

Das Motto der Technischen Universität Ilmenau ist "The Spirit of Science". Anlässlich des diesjährigen Dies academicus finden verschiedene feierliche Veranstaltungen statt. Als Redner für den Festvortrag auf der Eröffnungszeremonie ist PIK-Wissenschaftler Wolfgang Lucht eingeladen. Er ist Ko-Leiter des PIK-Forschungsbereichs "Erdsystemanalyse", Professor für Nachhaltigkeitswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin und Mitglied im Sachverständigenrat für Umweltfragen der Bundesregierung. Er wird über nichts geringes als die Zukunft der Erde sprechen - und darüber, wie das Wissen über die Planetaren Grenzen zu einer gesellschaftlichen Transformation führen kann. Vortrag in englischer Sprache, Eintritt frei.
Wann 17.05.2017
von 09:00 bis 11:00
Wo Humboldtbau, Technischen Universität Ilmenau
Termin übernehmen vCal
iCal

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen