Sie sind hier: Startseite Aktuelles Öffentliche Veranstaltungen Die Dekarbonisiserung der Weltwirtschaft - 7. Stuttgarter EnergieSpeicherSymposium 2018

Die Dekarbonisiserung der Weltwirtschaft - 7. Stuttgarter EnergieSpeicherSymposium 2018

Mobilität ist in aller Munde - der Antrieb der Zukunft soll sauber, bezahlbar, bequem und jederzeit verfügbar sein. Die Endlichkeit fossiler Kraftstoffe, der Klimawandel und Luftverschmutzungen fordern von der Automobilindustrie alternative Lösungen wie den Elektroantrieb. Das Stuttgarter EnergieSpeicherSymposium beleuchtet in diesem Jahr die Ladeinfrastruktur für Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge, die Verfügbarkeit alternativer Brennstoffe sowie die industriellen und wissenschaftlichen Aspekte zu den unterschiedlichen Antriebskonzepten. PIK-Chefökonom Ottmar Edenhofer wird in diesem Kontext über die Dekarbonisierung der Weltwirtschaft und die damit verbundenen Kosten, Risiken und Herausforderungen referieren. Das Stuttgarter EnergieSpeicherSymposium ist eine Plattform des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt für den Austausch wissenschaftlicher und industrierelevanter Aspekte über die Speicherung von regenerativen Energien. Die Veranstaltung ist kostenpflichtig, es wird um eine Anmeldung gebeten.
Wann 22.03.2018
von 09:30 bis 17:30
Wo DLR Stuttgart, Pfaffenwaldring 38-40, 70569 Stuttgart
Kontakttelefon +49 711 6862-513
Termin übernehmen vCal
iCal

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen