Sie sind hier: Startseite Aktuelles Öffentliche Veranstaltungen Berliner Klimatag 2018: Gibt's den Klimawandel schon bei uns?

Berliner Klimatag 2018: Gibt's den Klimawandel schon bei uns?

Aktionstag. "Unsere Referenten geben handfeste Antworten: Berliner Ärzte, Landwirte aus Brandenburg, Mitarbeiter von Versicherungen oder der Berliner Wasserbetriebe berichten aus Ihrem Arbeitsalltag über konkrete Folgen und Probleme des Klimawandels", kündigt sich der diesjährige Berliner Klimatag an. Wissenschaftlich untermauert wird das Bühnenprogramm von Forschern des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK): Dr. Manfred Stock erläutert die Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Hitzeextremen, und Dr. Fritz Reusswig stellt das Modellprojekt Klimaneutral leben in Berlin (KliB) vor. Neben dem vielseitigen Bühnenprogramm gibt es zahlreiche Workshops, Infostände und ein Kinderprogramm bei der ganztägigen Veranstaltung. Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei.
Wann 22.04.2018
von 10:00 bis 19:00
Wo Circular Economy House (CRCLR) auf dem Gelände der alten Kindl-Brauerei, Rollbergstraße 26, 12053 Berlin-Neukölln (Zugang über Werbellinstr. 57-62)
Termin übernehmen vCal
iCal

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen