Sie sind hier: Startseite Aktuelles Öffentliche Veranstaltungen Bekommen wir das Klima noch in den Griff?

Bekommen wir das Klima noch in den Griff?

Unter dem Titel "Herausforderung Infrastruktur – Strategien und Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels" findet am 26. September 2018 die 5. Regionalkonferenz der norddeutschen Bundesländerin in Schwerin statt. Mit dabei: der renommierte Klimaforscher Stefan Rahmstorf vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Bevor er auf dem Podium mit Vertretern der Umweltministerien der beteiligten Bundesländer diskutiert, hält er den Hauptvortrag der Konferenz: "Der wärmste April und Mai in Norddeutschland seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, schwächelndes Golfstromsystem, steigender Meeresspiegel und eine nicht abreißende Folge von Wetterextremen – wie sehen die neuesten Daten zur globalen Erwärmung aus? Wurden bereits Kipp-Punkte des Klimasystems überschritten? Gibt es einen Zusammenhang von Klimawandel und Fluchtursachen?" Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Es wird um Anmeldung bis zum 19.09.2018 gebeten.
Wann 26.09.2018
von 10:00 bis 11:30
Wo Industrie- und Handelskammer zu Schwerin, Graf-Schack-Allee 12, 19053 Schwerin
Termin übernehmen vCal
iCal

Website der Konferenz: http://www.klimaschutzaktionen-mv.de/Blickpunkte/Regionalkonferenz/

Anmeldung: https://meldemichan.de/regionalkonferenz

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen