Sie sind hier: Startseite Aktuelles Öffentliche Veranstaltungen Abtauchen: Tiefsee-Ausstellung im Bundesforschungsministerium

Abtauchen: Tiefsee-Ausstellung im Bundesforschungsministerium

Die neue Ausstellung im Bundesforschungsministerium bietet spannende Einblicke in die Erforschung der Tiefsee: von Oasen des Lebens über Rohstoffe vom Meeresgrund bis zu modernsten Forschungsgeräten. Auch die Veränderung der Dynamiken der Meere durch Eingriffe des Menschen, etwa den Klimawandel oder Plastikmüll, werden thematisiert. Auf der Ausstellungseröffnung diskutiert PIK-Wissenschaftler Stefan Rahmstorf vor Ort mit den Ozean-Experten Jochem Marotzke und Monika Rhein über mögliche Folgen menschlichen Handelns, wie eine Abschwächung des Golfstroms. Eintritt frei.
Wann 18.05.2017
von 12:00 bis 14:00
Wo Bundesministeriums für Bildung und Forschung, Berlin
Termin übernehmen vCal
iCal

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen