Zurück
Verein der Freunde: Simonis geehrt, Stock gekürt