Sie sind hier: Startseite Aktuelles Nachrichten Total E-Quality – PIK erneut für Chancengleichheit ausgezeichnet

Total E-Quality – PIK erneut für Chancengleichheit ausgezeichnet

15.11.2016 - Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) ist erneut mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet worden. Das Prädikat wird für die Dauer von drei Jahren an Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung verliehen für eine „vorbildlich an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik“. Das PIK erhält das Prädikat bereits zum dritten Mal in Folge.
Total E-Quality – PIK erneut für Chancengleichheit ausgezeichnet

© TOTAL E-QUALITY e.V.

Die Jury bescheinigt dem Institut eine erfolgreiche Gleichstellungspolitik: „Gerade bei der Vereinbarkeit von Berufsleben und Familienaufgaben, in der Organisationskultur sowie in der Art, wie die Gleichstellungspolitik am PIK institutionalisiert ist, gibt es eine Vielzahl gut entwickelter Maßnahmen“, so die Juroren. Hervorzuheben sei die hervorragende Kinderbetreuung und der Umgang mit Beschäftigten, deren Finanzierung während des Mutterschutzes oder der Elternzeit endet. „Das Prädikat belegt erneut den Erfolg unseres Konzepts für Chancengleichheit und zeigt, dass wir das Thema sehr ernst nehmen“, so Christine von Bloh, die Gleichstellungsbeauftragte des PIK. „Wir freuen uns über die Auszeichnung, und nehmen das Prädikat zugleich wieder als Ansporn auf für unsere kontinuierlichen Bemühungen auf dem Weg zur Chancengleichheit“.

Total E-Quality steht für Total Quality Management (TQM), ergänzt um die Gender-Komponente (Equality), der Gleichstellung von Frauen und Männern. Ausgezeichnet wird damit die Eigeninitiative von Organisationen, Chancengerechtigkeit durch Selbstverpflichtung und Transparenz umzusetzen. Neben der Vereinbarkeit von Beruf und Familie geht es dabei um Aspekte wie Personalbeschaffung und -entwicklung, die Förderung partnerschaftlichen Verhaltens am Arbeitsplatz, und um die Berücksichtigung von Chancengleichheit in den Institutsgrundsätzen.

 

Weblink zu Total E-Quality Deutschland: https://www.total-e-quality.de/de/

Artikelaktionen

Contact PR

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die PIK-Pressestelle:
Tel.: +49 (0) 331 288 2507
E-Mail: presse(at)pik-potsdam.de

Möchten Sie unsere Nachrichten per RSS Feed abonnieren?
RSS Feed rss feed