Sie sind hier: Startseite Aktuelles Nachrichten Potsdamer Nachwuchswissenschaftlerpreis für Max Franks

Potsdamer Nachwuchswissenschaftlerpreis für Max Franks

28.11.2016 - Max Franks vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) ist mit dem Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis ausgezeichnet worden. Oberbürgermeister Jann Jakobs verlieh Franks den Preis beim Einsteintag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften.
Potsdamer Nachwuchswissenschaftlerpreis für Max Franks

Oberbürgermeister Jann Jakobs, Preisträger Max Franks, Jurymitglied Ulrich Buller und Jürgen Kurths vom PIK. Foto: Stadt Potsdam

Ausgezeichnet wird Franks für seine Dissertation „Rents, Taxes and Distribution: Towards a New Public Economics of Climate Change“, die er am PIK-Forschungsbereich Nachhaltige Lösungsstrategien erarbeitet und im Juli diesen Jahres an der Fakultät Planen, Bauen, Umwelt der Technischen Universität Berlin mit „summa cum laude“ abgeschlossen hat. In seiner Arbeit untersucht Franks, wie öffentliche Finanzen, Klimaökonomie und Klimapolitik miteinander in Wechselwirkung stehen. Er erforscht Emissions-Bepreisung und Rentenbesteuerung hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf Wohlfahrt, Wachstum und die Verteilung von Einkommen und Vermögen.

„Wir verleihen den Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis jetzt bereits zum zehnten Mal. Es freut mich besonders, dass in diesem Jahr das PIK berücksichtigt werden konnte, denn dieses Institut leistet hervorragende Arbeit auf relevanten Forschungsgebieten und verfügt über eine hohe Strahlkraft über die Landesgrenzen hinaus", so Oberbürgermeister Jann Jakobs als Juryvorsitzender. Außerdem sprachen Ulrich Buller (ehemaliger Forschungsvorstand der Fraunhofer-Gesellschaft) als Mitglied der Jury und Jürgen Kurths, Leiter des PIK-Forschungsbereichs Transdisziplinäre Konzepte und Methoden, der Franks für den Preis vorgeschlagen hatte. 


Weblink zur vollständigen Pressemitteilung der Stadt Potsdam:
https://www.potsdam.de/752-dr-max-franks-erhaelt-den-10-potsdamer-nachwuchswissenschaftler-preis


Weitere Informationen zum Potsdamer Nachwuchsforscherpreis:

https://www.potsdam.de/kategorie/der-potsdamer-nachwuchswissenschaftler-preis

Weitere Informationen zur Forschung Max Franks:
CO2-Bepreisung - Warum Finanzminister das Klima retten könnten
https://www.pik-potsdam.de/aktuelles/pressemitteilungen/co2-bepreisung-warum-finanzminister-das-klima-retten-koennten

Artikelaktionen

Contact PR

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die PIK-Pressestelle:
Tel.: +49 (0) 331 288 2507
E-Mail: presse(at)pik-potsdam.de

Möchten Sie unsere Nachrichten per RSS Feed abonnieren?
RSS Feed rss feed