Sie sind hier: Startseite Aktuelles Nachrichten Leibniz-Promotionspreis für Leonie Wenz

Leibniz-Promotionspreis für Leonie Wenz

30.11.2017 - Leonie Wenz vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) ist mit dem Leibniz-Promotionspreis 2017 für ihre Dissertation „Climate change impacts in an increasingly connected world“ ausgezeichnet worden. Neben der wissenschaftlichen Qualität ihrer Arbeit, "die sich in mehreren Publikationen in renommierten Fachzeitschriften ausdrückt, ist sie – modellhaft für Leibniz-Forschung – auch von hoher gesellschaftlicher Relevanz“, heißt es in der Begründung der Leibniz-Gemeinschaft.
Leibniz-Promotionspreis für Leonie Wenz

Leonie Wenz wurde mit dem Leibniz-Promotionspreis geehrt. Foto: Leibniz Gemeinschaft

Wenz Forschung beweise "sowohl ihre wissenschaftliche Präzision wie ihre wissenschaftliche Kreativität. Die Arbeit hat einen völlig neuen Wissenschaftsbereich eröffnet“, ergänzt Anders Levermann, ihr Doktorvater und Ko-Leiter des PIK-Forschungsbereichs Nachhaltige Lösungsstrategien. In ihrer Dissertation konnte Leonie Wenz zeigen, dass in den vergangenen zehn Jahren die zunehmende Vernetzung und die damit einhergehende ansteigende wirtschaftliche Verflechtung der globalen Lieferbeziehungen zu einer erhöhten Anfälligkeit des Wirtschaftssystems geführt haben. Dafür entwickelte die Mathematikerin in ihrer Dissertation auf Grundlage psychologischer und wirtschaftswissenschaftlicher Literatur Gleichungen für die Ausbreitung von Produktionseinbußen entlang des ökonomischen Produktionsnetzwerks.

Der Promotionspreis der Leibniz-Gemeinschaft wird jährlich für die besten Doktorarbeiten aus Leibniz-Instituten in den Kategorien „Geistes- und Sozialwissenschaften“ und „Natur- und Technikwissenschaften“ vergeben. Er ist mit jeweils 3.000 Euro dotiert. Die Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger trifft die elfköpfige Leibniz-Preisjury aus Personen des öffentlichen Lebens und leitenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unter dem Vorsitz von Leibniz-Präsident Matthias Kleiner aus den Vorschlägen der wissenschaftlichen Sektionen der Leibniz-Gemeinschaft.

Weblink zum Promotionspreis der Leibniz-Gemeinschaft: https://www.leibniz-gemeinschaft.de/medien/aktuelles/news-details/article/leibniz_promotionspreis_2017_100003268/

Publikation zur Dissertation: Wenz, L. & A. Levermann. Enhanced economic connectivity to foster heat stress-related losses. Science Advances 2 (2016). DOI: 10.1126/sciadv.1501026.  

Weiterführender Weblink: Im Mai 2017 erhielt Leonie Wenz den Preis für die beste Dissertation am PIK im Jahr 2016 vom Verein der Freunde und Förderer des PIK.

Artikelaktionen

Contact PR

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die PIK-Pressestelle:
Tel.: +49 (0) 331 288 2507
E-Mail: presse(at)pik-potsdam.de

Möchten Sie unsere Nachrichten per RSS Feed abonnieren?
RSS Feed rss feed