Sie sind hier: Startseite Aktuelles Nachrichten Cities and Climate Konferenz: Internationale Experten diskutieren nachhaltige Zukunft für Städte

Cities and Climate Konferenz: Internationale Experten diskutieren nachhaltige Zukunft für Städte

14.09.2017 - Mehr als 150 Städte-Experten aus aller Welt treffen sich in der kommenden Woche in Potsdam, um über die Zukunft unserer Städte angesichts des Klimawandels zu diskutieren. Städte stehen im Mittelpunkt der globalen Klimaproblematik. Sie sind nicht nur Verursacher des Klimawandels, sondern auch stark betroffen von den Folgen des Klimawandels – wie etwa von Extremwetterereignissen und deren hohen Kosten für Wirtschaft und Gesellschaft. Die „Cities and Climate Conference 2017“ vom 19. bis 21. September diskutiert deshalb, wie die Städte der Zukunft nachhaltiger und belastbarer werden können.
Cities and Climate Konferenz:  Internationale Experten diskutieren nachhaltige Zukunft für Städte

Die „Cities and Climate Conference 2017“ findet statt vom 19. bis 21. September

“Städte sind für große Mengen von Treibhausgas-Emissionen verantwortlich, gleichzeitig wirken aber auch die Folgen der Erwärmung stark auf sie ein. Ereignisse wie die Hurrikane Harvey und Irma in den USA oder die Überflutungen durch den Monsun im Süden Asiens haben erst jüngst gezeigt, wie verwundbar Städte sind, wenn es um die Folgen des Klimawandels geht“, erklärt Jürgen Kropp vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung. Heute lebt bereits die Hälfte der weltweiten Bevölkerung in Städten. Von Infrastruktur und Verkehr über Städteplanung, Gesundheit, Energieverbrauch oder Tourismus – die Konferenz diskutiert die neuesten Ergebnisse aus Forschung und Praxis zum Klimawandel sowie mögliche Zielkonflikte oder Synergien mit Blick auf Nachhaltigkeits- und Klimaschutzziele.

Mit der Cities and Climate Conference 2017 wird das europäische Forschungsprojekt RAMSES abgeschlossen, das darauf zielt Lösungsansätze für die globale Herausforderung der Urbanisierung zu entwickeln. RAMSES steht für Reconciling Adaptation, Mitigation and Sustainable Development for citiES. Das Projekt bringt führende Institute zusammen, die zu Klimawandel und Städten forschen.

 

Weblink zur Cities and Climate Conference 2017: http://ccc.ramses-cities.eu/
Weblink zu einem Kurzvideo zu den Konferenzthemen:  https://www.youtube.com/watch?v=oCG6WEX-aJk
Weblink zur interaktiven Webseite “On urban resilience” mit kurzen Videos und weiteren Informationen: http://on-urban-resilience.eu/

Artikelaktionen

Contact PR

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die PIK-Pressestelle:
Tel.: +49 (0) 331 288 2507
E-Mail: presse(at)pik-potsdam.de

Möchten Sie unsere Nachrichten per RSS Feed abonnieren?
RSS Feed rss feed