Sie sind hier: Startseite Aktuelles Nachrichten Archiv 2004/2005 Girls' Day 04

Girls' Day 04

Girls' Day > 22. April 2004

am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
in Zusammenarbeit mit dem GeoForschungsZentrum (GFZ)


Programm

9.00 – 9.15 Uhr
Begrüßung durch Prof. Dr. Martin Claußen, geschäftsführender Direktor des PIK
Vorstellung des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung


9.15 – 10.00 Uhr

Dr. Susanne Nawrath: Wie entstehen Meereszirkulationen? – Ein Experiment zum Selbstsehen

10.00 – 11.30 Uhr
Vorstellung der unterschiedlichen Berufe am PIK:
Wissenschaftlerin, Wissenschaftskoordinatorin, Bibliothekarin, Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Fachinformatikerin

Pause mit Tee, Saft und Keksen und Möglichkeit für
Gespräche


11.30 – 12.30 Uhr
Vorstellung des GeoForschungsZentrums (GFZ) durch Franz Ossing, Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Führung über den Wissenschaftspark „Albert Einstein“


Maximale Teilnehmerinnenzahl: 20 Schülerinnen

Alter: Jahrgangsstufe 11-13

Zeit: 9.00 – 12.30 Uhr

Ort: Telegrafenberg Potsdam, Hauptgebäude des PIK (A31), Kuppel


Weitere Informationen auf folgenden Websites:

Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Brandenburg: www.zukunftstag-brandenburg.de

girls’ day: www.girlsday.de


Kontakt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit PIK
Anja Wirsing, Tel. 0331-288-2507
Ulrike Koch, Tel. 0331-288-2561

Artikelaktionen

Contact PR

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die PIK-Pressestelle:
Tel.: +49 (0) 331 288 2507
E-Mail: presse(at)pik-potsdam.de